International

Agra will unbedingt Donald Trump führen, 'Taj Nagri' wird wie eine Braut gepflegt

Von Prabhat Khabar | Aktualisiert am: Feb 19 2020 7: 20 PM

UP-Beamte, um eine Bestandsaufnahme der Sicherheitsvorkehrungen mit US-Beamten im Taj Mahal-Komplex bezüglich der Ankunft von Trump vorzunehmen.

Agra: Donald Trump kommt bald nach Indien. Agra, die Stadt der Liebe und Taj Mahal, ist heute unter der Führung von US-Präsident Donald Trump beschäftigt. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass ein amerikanischer Präsident in Tajan ankommt. Schon vorher haben ehemalige Präsidenten von Amerika diese Stadt gesehen. Wieder einmal ist diese Stadt bereit, den amerikanischen Präsidenten willkommen zu heißen. Die Stadt wird weggeschleudert. Es wird Lichter geben. Es wird Sauberkeit und Hygiene geben. Überall wird es schön sein, und wenn der Präsident von Indien diese Stadt der Liebe sieht, wird sein Herz vertieft.

In der Stadt der Liebe wird der Sicherheit die größte Aufmerksamkeit geschenkt. Gleichzeitig werden die Straßen und Plätze der Stadt wie eine Braut geschmückt. Gleichzeitig werden die Wände gestrichen und dekoriert. Es wird besonders darauf geachtet, dass die Sicherheit des Präsidenten nicht beeinträchtigt wird. Aus diesem Grund beobachten neben der Regierung von Agra auch amerikanische Sicherheitsbeamte das Gerücht. Die amerikanische Sicherheitsbehörde erreichte Agra am Freitag, um die verschiedenen Sicherheitspunkte zu untersuchen. Das Team überprüfte den Flughafen Kheria etwa eine halbe Stunde lang.

Während der Inspektion erstellten die Beamten einen Sicherheitsentwurf, in dem wie viele Personen während des Empfangs bleiben werden? Gleichzeitig führte das Team auch Reiki der Gegend um das Taj Mahal durch. Gleichzeitig gab der Konvoi des Präsidenten strenge Anweisungen, alle in den Weg fallenden Horten zu entfernen. Die Zentralregierung hat der Landesregierung strenge Anweisungen gegeben, um sicherzustellen, dass die Sicherheit des Präsidenten des mächtigen Landes der Welt nicht beeinträchtigt wird.

Angesichts der geplanten Ankunft von US-Präsident Donald Trump im Februar 24 ist die Stadt in vollem Gange. 25 Im Februar wird Trump 2 Stunden in der Stadt sein. In der Zwischenzeit wird er eine Stunde mit seiner Familie in Taj verbringen. Die US-Sicherheitsbehörde wird vom Präsidenten in der Krone begleitet

Besuche können abgesagt werden: Richtlinien und Sicherheitsgründe des Obersten Gerichtshofs Der Besuch des US-Präsidenten in Agra kann abgesagt werden. Diesbezüglich wurde keine offizielle Ankündigung gemacht, aber es werden Spekulationen gemacht. Nach den Richtlinien des Gerichts wird es ein Verbot von kraftstoffbetriebenen Fahrzeugen innerhalb des 500 Meters des Taj Mahal geben. Es bleibt abzuwarten, ob der Konvoi des US-Präsidenten zum Taj Mahal fahren darf oder nicht.

Related Articles

Close