Ain Dubai | Größtes und höchstes Riesenrad der Welt zum Öffnen

Die Attraktion befindet sich auf Bluewaters Island und bietet exklusive Feierpakete.

Das größte und höchste Riesenrad der Welt wird hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten am 21. Oktober eröffnet und ist laut einer offiziellen Ankündigung das neueste Wahrzeichen in Dubais langer Liste rekordverdächtiger Attraktionen.

Auf fast der doppelten Höhe des London Eye wird Ain Dubai die Besucher auf eine Höhe von 250 Metern bringen, von wo aus sie einen majestätischen Blick auf die malerische Skyline von Dubai genießen können, berichtete Gulf News.

Von Dinner in the Sky über exklusive Feierpakete bis hin zu Firmen- und Eventangeboten bietet es über 19 anpassbare Erlebnisse vor der Kulisse der Skyline von Dubai.

Es befindet sich auf Bluewaters Island und bietet Erlebnisse, beginnend mit einer Umdrehung von ungefähr 38 Minuten, bis zu zwei Umdrehungen von ungefähr 76 Minuten.

Besucher können auch auf seine private Kabine zugreifen, die volle Exklusivität bietet.

Auch für Geburtstage, Verlobungen, Hochzeiten und geschäftliche Anlässe werden einzigartige Festpakete erhältlich sein.

Lesen Sie auch: Jenseits der glitzernden Einkaufszentren von Dubai

Die privaten Kabinen können für alle Arten von Veranstaltungen angepasst werden, von intimen Feiern bis hin zu kulturellen Festen, um VIP-Gäste zu verwöhnen.

Mohamed Sharaf, Chief Operating Officer der Dubai Holding Entertainment, sagte, Ain Dubai sei ein Beweis für eine der vielen innovativen Initiativen, die Dubai entwickelt hat, um seine Wettbewerbsfähigkeit als wichtiges internationales Tourismusziel in Fortführung von Dubais Bestreben, neue globale Höhen zu erreichen, weiter zu verbessern.

„Wir können uns keinen besseren Zeitpunkt für die Eröffnung dieses einzigartigen und feierlichen Objekts vorstellen als während des 50. Jahrs der VAE“, sagte Sharaf.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"