International

Amerika wird nach dem Abkommen mit den Taliban seine Truppen in Afghanistan reduzieren

Von Digital Live News Desk | Aktualisiert am: Feb 29 2020 9: 21 PM

Washington: Laut dem Abkommen mit den Taliban sind die USA verpflichtet, ihre Truppen in Afghanistan auf 8 600 zu reduzieren, aber die Behörden sagten, wenn die afghanische Seite eine Einigung erzielt Wenn es nicht erreicht, ist Amerika nicht verpflichtet, seine Truppen zurückzugeben. Im Rahmen ihrer Bemühungen um dauerhaften Frieden im vom Krieg betroffenen Afghanistan und der Unterzeichnung eines Abkommens mit den Taliban reduzierten die USA ihre Streitkräfte in Afghanistan zunächst auf 8 600 Truppen. Ist verpflichtet.

In Afghanistan gerade 13, 000 sind amerikanische Soldaten. Dies ist die Ebene, die General Scots Miller, der Kommandeur der amerikanischen und NATO-Streitkräfte in Afghanistan, für notwendig hielt, um seine Mission auszuführen. Ein hoher Verwaltungsbeamter sagte, dass der Abzug und die Ansiedlung der Soldaten ein paralleler Prozess sei. Die Vereinigten Staaten unterzeichneten in Anwesenheit von Außenminister Mike Pompeo und mehreren anderen ausländischen Diplomaten, darunter Indien, ein Abkommen mit den Taliban in Doha.

Unter der Bedingung der Anonymität sagte der Beamte: „Unsere Rücksendung steht im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung und basiert auf den Bedingungen. Wenn die politische Regelung scheitert, wenn die Gespräche scheitern, dann gibt es keine Möglichkeit, dass die USA verpflichtet sind, die Truppen zurückzugeben.

Der Beamte sagte: „Es ist nicht zu sagen, dass der Präsident als Oberbefehlshaber von Amerika nicht das Privileg hat, eine Entscheidung zu treffen, die er als unseren Präsidenten für angemessen hält. Wenn die afghanische Seite jedoch keine Einigung erzielt oder die Taliban während der Verhandlungen des Abkommens schlechte Absichten zeigen, besteht für die USA keine Verpflichtung, ihre Truppen zurückzurufen E. '

Auf die Fragen antwortete der Offizier, dass der Abzug der Soldaten nicht sofort erfolgen werde. Die Reduzierung der Truppenzahl auf 8 600 ist Teil der ursprünglichen Vereinbarung und wird in einigen Monaten erfolgen. Der Beamte sagte: »Dies wird nicht sofort geschehen. Die Implementierung wird einige Zeit dauern. Dies ist jedoch die Empfehlung des vor Ort anwesenden Kommandanten, die Absicht des Präsidenten und eine Einigung. '

Laut einem anderen hochrangigen Regierungsbeamten hängt die Absicht der USA, beim Abzug der Truppen zu handeln, mit den im Abkommen zum Ausdruck gebrachten Maßnahmen der Taliban zusammen, einschließlich weit verbreiteter Verpflichtungen zur Terrorismusbekämpfung. Weil dies Amerikas Hauptanliegen ist … Der Beamte sagte, dass der Ehrgeiz des Präsidenten in Bezug auf das langfristige Ziel endlich politisch sei Um zu bauen, beenden Sie den Krieg und beenden Sie das Engagement der US-Armee in Afghanistan.

Related Articles

Close