International

Aufgedeckt: China umgibt Indien durch das Meer

Bearbeitet von Priyesh Mishra |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

China umkreist Indien durch das Meer, 600 kann eine Marinebasis in km Entfernung bauen .

Highlights

  • China setzt große U-Boote ein, um das Arabische Meer zum nächsten Südchinesischen Meer zu machen
  • Kritri auf den Malediven China blieb Insel, könnte es strategisch nutzen
  • im Satellitenbild offenbart, 2018 Verglichen mit 2020 4 mal so groß wie die Insel
  • Abdullah Yameen 600 an China verpachtet Wurden gegeben bei Schuldschein auf der Insel Malediven

Männlich

Indien auf beiden Seiten der chinesischen Grenze Es kommt immer häufiger zu Scharmützeln zwischen Soldaten. Innerhalb der letzten Woche kam es in Nathula und Ladakh in Sikkim zu einem Zusammenstoß zwischen LACs zwischen indischen und chinesischen Streitkräften. Dabei wurden auch einige Soldaten beider Länder verletzt. Gleichzeitig hat China, das versucht, Indien von allen Seiten zu umgeben, seine Marineaktivitäten im Indischen Ozean verstärkt.

China bleibt künstliche Insel im Indischen Ozean

China aus Indien im Indischen Ozean 100 baut eine künstliche Insel in einer Entfernung von Kilometern. China stellt Indien direkt vor eine strategische Herausforderung, indem es eine neue Insel im Indischen Ozean nach dem Vorbild des Südchinesischen Meeres errichtet. Kürzlich haben Satellitenbilder diesen schändlichen Schritt Chinas enthüllt. Diese Fotos wurden vom Open-Source-Geheimdienstanalysten Detresfa veröffentlicht.

NBT


Früher machten die Leute auf der Insel Picknicks

Die Malediven machten die Insel Feydhoo Finolhu 600 wurde an eine chinesische Firma vermietet. Früher machten viele Malediven und Schulkinder auf dieser Insel Picknicks. Jedoch 600 bis Die chinesische Firma Pearl Atoll hat die Insel in der Mitte stark erweitert.

Insel ohne gesetzliches Zahlungsmittel nach China abgetreten
NBT Ehemaliger Präsident der Malediven Abdulla Yameen Einschließlich Feydhoo finolhu während seiner Amtszeit 600 ohne Ausschreibung Chinesen zu den Inseln An Unternehmen vermietet. Jetzt führt China umfangreiche Bauarbeiten auf diesen Inseln durch. Experten zufolge gibt es eine Verschwörung, Indien aufgrund derart großer Geldinvestitionen auf dieser Insel zu umgeben.

75754117


Eigentümeradresse der Pearl Atoll Company nicht bekannt
NBT Inhaber der chinesischen Firma Pearl Atoll Niemand weiß davon. Es wird angenommen, dass das Unternehmen von Shenzhen Mirches Industries Limited mit Sitz in China geführt wird. China hat die Malediven mit Milliarden von Schulden in seiner Falle gefangen. Welche Malediven werden für eine lange Zeit nicht zurückzahlen können.

Kann die Insel zu einem Marinestützpunkt machen
NBT Hergestellt von der chinesischen Firma auf der Insel Experten haben befürchtet, dass die Bauarbeiten bald in eine chinesische U-Boot-Basis umgewandelt werden könnten. Von hier aus kann die Bewegung indischer Schiffe auch heimlich verfolgt werden.

Amerikas Plan, China eine Lektion zu erteilen 05 ', wird Indien mitnehmen

aus den Malediven 20 Kampfflugzeuge können in wenigen Minuten nach Indien kommen

Malediven vom Indischen Ozean hin und her Befindet sich an der Hauptroute der Schiffe. Auf dieser Route werden jedes Jahr Milliarden von Handelsgeschäften abgewickelt. Andererseits kann China von hier aus auch Indien genau beobachten. Chinesische Schiffe von dieser Insel kommen nach Indien 05 bis 15 dauert Minuten.

75754117


Malediven ist strategisch wichtig
NBT im Arabischen Meer 25 Strategische Form für Malediven Indien über tausend Quadratkilometer verteilt Ist ein wichtiges Land. Nur eine Entfernung von der indischen Insel Minicoy, die den Gewässern der Malediven am nächsten liegt 30 ist Kilometer. Das ist ungefähr 75 Kilometer von Kavaratti, der Hauptstadt von Lakshadweep ist. Bitte sagen Sie, dass die Entfernung dieser Insel der Malediven vom südlichen Punkt von Kerala 90 ist nur Kilometer.

Malediven Ahem bei der China Belt and Road Initiative
NBT Überwachung des Kaufs von Waffen Hanes Christenson, Direktor des Nuklearinformationsprojekts der internationalen Organisation SIPRI (SIPRI), twitterte, dass die Feydhoo-Finolhu-Insel der Malediven von der damaligen chinesischen Regierung für 4 Millionen US-Dollar an China übergeben wurde

    gemietet. Jetzt versucht China, Indien als seine Gürtel- und Straßeninitiative auf den Linien des Südchinesischen Meeres zu umgeben.

    Donald Trump bedroht China, sagt – wir können alle Beziehungen brechen

    China verwickelt Malediven in Schuldenfalle

    Indiens wachsende Glaubwürdigkeit weltweit China ist nervös und hat viele Länder im Indischen Ozean in seiner Schuldenfalle gefangen. China stärkt seinen Einfluss in diesen Ländern durch den Welthandel und seinen Infrastrukturplan. In dieser Folge 25 in tausend Quadratkilometern Malediven wurde sein Lieblingsopfer. Allerdings 684 hat die neue Regierung der Malediven seit dem Machtwechsel niemanden mit China Hat keine große Sache gemacht.

    Indien gründete Ocean Observation Station auf den Malediven

    2019 Indien hat sich mit den Malediven zusammengetan, um Chinas Umzug, die gemeinsame Ozeanbeobachtung in Mukundhu in der Nähe dieser Insel, abzuschneiden Die Station wurde eingerichtet. Von hier aus beobachtet Indien die Bewegung von Marine- und Generalschiffen aller Länder der Welt, einschließlich Chinas. Mukundhu von Malediven ist eine der nächsten Inseln in Indien. Ein großer Teil des Handels vom Indischen Ozean geht über diese Insel.

    Indien Malediven Beziehungen

    600 Indien gehörte zu den ersten Nationen, die die Unabhängigkeit der Malediven anerkannten. 400 Operation Cactus rettete Indien vor einem Staatsstreich auf den Malediven.

    75754129

Related Articles

Close