International

Auslandsvisum, OCI-Karte ausgesetzt

Bearbeitet von Shailesh Shukla |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

सांकेतिक तस्‍वीर Indikatives Bild

Washington

Die indische Botschaft in Washington, USA, hat wichtige Informationen gegeben. Die Botschaft hat erklärt, dass alle Visa für Ausländer und visumfreie Reisen mit OCI-Karte für im Ausland lebende Personen indischer Herkunft ausgesetzt wurden, solange das internationale Reiseverbot Indiens in Kraft bleibt. .

Die Botschaft sagte in einer Erklärung, dass die in Indien anwesenden Ausländer deren Visa Ist abgelaufen und diejenigen, die aufgrund internationaler Reisebeschränkungen nicht außerhalb Indiens reisen können, können eine Verlängerung des Visums beantragen. Sie werden nicht extra berechnet. Die Botschaft hat erklärt, dass die visumfreie Reiseeinrichtung, die OCI-Karteninhabern gewährt wird, die nicht nach Indien gereist sind, ausgesetzt bleibt, bis das Verbot des internationalen Flugverkehrs von und nach Indien in Kraft bleibt.

Die Karte der in Indien anwesenden OCI-Karteninhaber ist zu diesem Zeitpunkt gültig. Er sagte, dass alle Visa für Ausländer, die sich derzeit nicht in Indien befinden, ausgesetzt werden. Diese Aussetzung bleibt in Kraft, solange das internationale Flugreiseverbot in Indien in Kraft bleibt. Die Botschaft sagte, die Regel würde nicht für Diplomaten, offizielle Passinhaber, Personal von UN / internationalen Organisationen und Inhaber von Arbeits- und Projektvisa gelten. Indien hat internationale Passagierflüge bis 17 verboten, um die Corona-Virus-Infektion zu kontrollieren.

Related Articles

Close