International

„Ayodhya“ -Raga des nepalesischen Premierministers – „Ram-Tempel gebaut“

Herausgegeben von Shatakshi Asthana |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

PM ओली ने फिर छेड़ा अयोध्या राग PM Oli neckte erneut Ayodhya Raga

Kathmandu

Echtes Ayodhya – Ein Opfer von Kritik, nachdem kontroverse Aussagen über falsches Ayodhya gemacht wurden Der nepalesische Premierminister KP Sharma Oli scheint sich derzeit nicht von seinem Standpunkt zurückzuziehen. Noch einen Schritt weiter hat er beschlossen, in Madi, Nepal, einen Ram-Tempel zu bauen, in dem der Geburtsort von Lord Rama angegeben ist. Er hat die örtlichen Vertreter gebeten, einen Plan dafür vorzubereiten, während die Beamten der Ansicht sind, dass die wirklichen Probleme der Menschen dort zuerst gelöst werden sollten, nachdem der Ram-Tempel gebaut werden kann. Am 5. August legte PM Narendra Modi in Indien den Grundstein für den Ram-Tempel in Ayodhya.

‚Madi ist der Geburtsort von Lord Rama‘

Oli rief am Samstag die Beamten der Zivilbehörde von Chidwans Madi an. War. Während des zweistündigen Treffens sagte Oli ihm, dass in Nepal ein Ram-Tempel gebaut werden sollte. Oli behauptete unterdessen, dass Lord Rama in Ayodhyapuri, Nepal, stattgefunden habe. Er interagierte mit den Einheimischen und bat sie, die historischen Beweise dort aufzubewahren. Zusammen mit diesem hat er auch angewiesen, Ayodhyapuri auszuheben, um mehr Beweise zu sammeln.

Großer Anspruch von PM Oli, sagte – Indien machte gefälschtes Ayodhya, echtes Nepal

‚Ram Tempel sollte gebaut werden‘

Währenddessen sagte Oli, dass Ayodhyapuri der Geburtsort von Lord Rama und großartig hier ist Ram Tempel sollte gebaut werden. Madi Bürgermeister Thakur Prasad Dhakal bestätigte dies gegenüber Quellen in den lokalen Medien. Er hat gesagt, dass der Premierminister auch geraten hat, Madi in Ayodhyapuri umzubenennen, wofür die Entscheidung des Gemeinderats entschieden wird. Der Premierminister hat versichert, dass Land zur Entwicklung von Ayodhyapuri als historisches und religiöses Gebiet zur Verfügung gestellt wird. Er soll auch Idole von Rama, Lakshmana und Sita konstruiert haben.

Ramarajas Gericht

  • रामराजा का है दरबार

    In der Nähe von Bhopal 77369382 In Orchha befindet sich Rajarams Hof in einer Entfernung von Kilometern. Orchha ist auch als Mini Ayodhya bekannt. Ramlala kam von Ayodhya in UP hierher. Dieser Hof von Lord Rama liegt am Ufer des Betwa-Flusses. Hier wird er auch Raja Ram Sarkar genannt. Auch ausländische Touristen kommen in großer Zahl hierher. Hier gibt es keinen Tempel Gottes, er sitzt im Palast.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • प्रदेश के हैं राजा

    Bevor CM Shivraj Singh Chauhan den Ram-Tempel Bhumi verehrte, hatte er gesagt, dass Ram Raja ki Jai! Shri Ramaraja sitzt in Orchha, er ist der König des Staates. Der Tempel wurde am 4. und 5. August auf Befehl des CM in großartiger Weise dekoriert. Auch hier gab es viele Anbetungen. Der CM hatte an die Menschen appelliert, im Orchhawasi-Haus zu bleiben und Ramaraja anzubeten, um Deepotsav zu feiern.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • भगवान राम का शासन चलता है यहां

    Ramarajas Regel läuft in Orchha. Es gibt eine Tradition, dass hier kein VVIP begrüßt wird. Beim Betreten von Orchha betritt er das Königreich von Lord Rama. PM und CM werden in Orchha nicht begrüßt.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • चारों पहर गॉर्ड ऑफ ऑनर

    Polizisten sind hier stationiert, um Ramaraja zu begrüßen. Die Regierung gibt sein Gehalt. Er begrüßt Ramaraja alle vier Male. Die Regierung gibt mehr als Rs 2 Lakh für das Gehalt dieser Polizisten aus. Die Verantwortung für den Tempel liegt beim Volk der Regierung. Naib Tehsildar ist sein Administrator.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

    Tatsächlich, 1554 von 600 Bis Orchha war die Herrschaft von König Madhukar Shah. Seine Frau Rani Kunwar Ganesh war eine leidenschaftliche Anhängerin von Lord Rama. Während König Madhukar Shah ein Anhänger von Lord Krishna war. Nach mythologischen Überzeugungen drückte Lord Rama selbst seinen Wunsch aus, im Traum der Königin hierher zu kommen und der König des Ortes genannt zu werden.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • चतुर्भुज मंदिर का निर्माण कराया

    Es wird gesagt, dass König Madhukar Shah die Königin einmal gebeten hat, nach Vrindavan zu gehen, aber die Königin weigerte sich zu gehen. Es gab eine Debatte zwischen ihnen. Danach forderte der König die Königin auf, wenn Rama Gott ist, ihn zu zeigen, indem er Orchha mitbringt. Danach zog Rani Kunwar Ganeshi nach Ayodhya.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • भगवान राम ने रखी 3 शर्त

    Den Geschichten zufolge begann Rani Kunwar Ganeshi Saryu mit Sparmaßnahmen, um Lord Rama am Ufer zu gefallen. Wenn Lord Rama etwa einen Monat lang keinen Darshan bezahlte, sprang Rani Kunwar Ganeshi in den Saryu-Fluss. Sie wurde ohnmächtig. Lord Rama schien auf seinem Schoß zu sitzen, als er die Augen öffnete. Die Königin appellierte dann an ihn, nach Orchha zu gehen.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • भगवान राम ने रखी 3 शर्त

    Lord Rama erklärte sich bereit, mit Rani Kunwar Ganeshi nach Orchha zu gehen. Aber sie hielten 3 Bedingungen. Er sagte, dass er nach Orchha im Pukhya Nakshatra selbst fahren würde. Die zweite Bedingung war, dass sie dort eingerichtet werden, sobald sie sitzen. Drittens, dass er der König von Orchha genannt wird und dort regiert.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • Die Königin kehrte unter diesen Bedingungen nach Orchha zurück und begann sich hier vorzubereiten. In der Zwischenzeit ließ König Madhukar Shah hier den Chaturbhuj-Tempel errichten. Dieser Tempel Prabhu Shriram sollte errichtet werden.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

  • Eigentlich hat Rani Kunwar Ganesh Lord Rama in der Küche behalten. Nach dem Bau des Tempels, als versucht wurde, sie aus der Küche zu heben und im Tempel zu installieren, entstand Gott nicht von dort. Der Tempel ist immer noch verlassen und der Herr sitzt in der Küche.

    राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त

Prabhu Shriram ist der König von Orchha und Herr von Ayodhya. Vad wohnt tagsüber in Orchha und geht nach Ayodhya, um nachts zu schlafen.

राजा की पत्नी थी भगवान की भक्त


‚Erstes gelöstes Dachproblem‘

Während dieser Zeit haben die öffentlichen Vertreter die Bevölkerung der Chepang-Gemeinde im Chitwan-Nationalpark von der Armee aufgezogen. Häuser wurden verbrannt Dhakal stellte klar fest, dass der Bau des Ram-Tempels keine Bedeutung hat, bis die Dacheinrichtung für die Chepang-Leute getroffen ist. Als Antwort sagte Oli, dass das Forstministerium es prüfe und das Team des Ministerrates den Bericht vorbereitet.

behauptete, gefälschtes Ayodhya in Indien

Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Oli letzten Monat behauptet hatte, Indien habe kulturelle Eingriffe vorgenommen Hat gefälschtes Ayodhya für konstruiert. Während der echte Ayodhya in Nepal ist. Oli argumentierte, wenn Ayodhya aus Indien echt ist, wie kann der Prinz dann von dort zur Heirat nach Janakpur kommen? Er behauptete, dass Wissenschaft und Wissen in Nepal entstanden und sich entwickelt hätten. Seine Aussage wurde nicht nur in Indien, sondern auch in Nepal heftig kritisiert.

77441717

77441717

im Ayodhya Ram Tempel Ramlala wird jahrelang in Sicherheit sein


vl

Related Articles

Check Also

Close
Close