International

China: Neugeborene, die innerhalb von 30 Stunden nach der Geburt mit dem Koronavirus infiziert wurden

China

Medienberichte besagen, dass die Mutter dieses Neugeborenen wahrscheinlich im Mutterleib oder kurz nach der Geburt infiziert ist. Tatsächlich war der Bericht der Mutter nach der Geburt eines Neugeborenen auch positiv für das Koronavirus.

New Delhi: Coronavirus verursacht Chaos in China. Besonders Wuhan hat seinen schlimmsten Ausbruch in der Stadt. Am Mittwoch 30 Stunden nach der Geburt wurde ein Neugeborenes gefunden, das mit dem Coronavirus infiziert war. Auf diese Weise ist er der jüngste Patient, der mit diesem Virus infiziert ist.

Medienberichte besagen, dass die Mutter dieses Neugeborenen wahrscheinlich im Mutterleib oder kurz nach der Geburt infiziert ist. Tatsächlich war der Bericht der Mutter nach der Geburt eines Neugeborenen auch positiv für das Koronavirus.

Bisher , Menschen auf sich sich sich sich sich sich sich sich sich sich sich sich sich die die Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen Menschen (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( Wurden infiziert mit.

China arbeitet seltsamerweise an der Bekämpfung dieses Virus. Die chinesischen Behörden haben örtliche Ärzte angewiesen, chinesische Hausmittel zusammen mit allopathischen Arzneimitteln zur Vorbeugung des Coronavirus einzuschließen. Laut einem Bericht verwenden chinesische Ärzte jetzt Büffelhornpulver, um sich vor dem Koronavirus zu schützen. Die chinesischen Behörden sind der Ansicht, dass Hornpulver bei der Bekämpfung eines solchen Virus von großem Nutzen ist.

Bisher wurde auf der ganzen Welt kein Medikament zum Schutz des Coronavirus hergestellt. In einer solchen Situation, sagt China, benutze die Behörde AIDS-Medikamente, um das Koronavirus zu bekämpfen. Chinesische Beamte behaupten, dass AIDS-Medikamente bei der Bekämpfung des Koronavirus wirksam sind.

018 Sehen Sie sich auch diese Videos an

:

Related Articles

Close