International

Chinas Bedrohung, Indien wird „Sulaimani Killer“ nehmen

पाकिस्‍तान को हमलावर ड्रोन देने जा रहा चीन, भारत को अमेरिका देगा 'सुलेमानी किलर' China wird jetzt ein mit Raketen beladenes Drohnenflugzeug an Pakistan, Indiens Erzfeind, liefern, um indisches Land im Osten Ladakhs zu erobern. China überwacht derzeit indische Gebiete in Ladakh mit seiner angreifenden Drohne Wing Loong II. Chinese Dragon wird jetzt 4 solcher Drohnenflugzeuge nach Pakistan liefern. Als Reaktion auf diesen schändlichen Akt Chinas wird Amerika Indien seine sehr tödliche Predator B-Drohne geben.

aus China 48 Pakistan

mit Angriffsdrohnenflugzeugen

) NBT

China behauptet, dass China – Der pakistanische Wirtschaftskorridor und der chinesische Marinestützpunkt in Belutschistan werden geschützt. Pakistan jetzt in Zusammenarbeit mit China für seine Luftwaffe 10 Die angreifende Drohne will das Flugzeug bauen. Die GJ-2-Drohne ist eine militärische Version von Wing Long II. Es wird angenommen, dass sich diese chinesische Drohne im Flugzeug befindet Luft-Boden-Raketen sind eingeschaltet. Dieses Drohnenflugzeug wird im libyschen Bürgerkrieg eingesetzt, hat dort aber nur begrenzten Erfolg.

Indien wird kaufen Predator B oder MQ- 9 Reaper Drone

NBT

Angesichts dieser gemeinsamen Bedrohung durch China und Pakistan hat Indien den Wunsch geäußert, Predator B oder eine Drohne aus den USA zu kaufen. Indien aus Amerika möchte ein solches angreifendes Drohnenflugzeug kaufen. Indien betreibt derzeit in Ladakh von Israel hergestellte Reiherdrohnenflugzeuge ohne Waffen. Angesichts dieser Bedrohung durch China will Indien so schnell wie möglich amerikanische Drohnenflugzeuge kaufen. Laut Quellen sind diese – Drohnen werden für alle drei Armeen gekauft.

Predator B oder MQ-9 Reaper Drone American 'Brahmastra'

NBT

US-Angriff auf den irakischen internationalen Flughafen Bagdad Der iranische Oberbefehlshaber General Qasim Suleimani wurde getötet. Es wird angenommen, dass der Angriff von den USA mit ihrer Predator B-Drohne durchgeführt wurde. Es ist eine hochentwickelte Aufklärungs- und Kartelldrohne. Das Besondere an dieser Drohne ist, dass sie sich auf Spionage spezialisiert hat und auch gefährliche Luftangriffe ausführen kann. Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass die USA diese Drohne gegen den iranischen General Qasim Suleimani einsetzen. Es wurde auch verwendet, um Feinde vorher zu zielen.

Spezialisiert sich auch auf Spionage MQ-9 Reaper Drone

NBT

Predator Bee Drone Attack Simultaneous Sammelt die Informationen des Ziels und kann dann Angriffe ausführen, um sie zu eliminieren. Das heißt, es ist auf die doppelte Arbeit der Suche und des Abrisses von Drohnen spezialisiert. Ausgestattet mit Waffen ist die mittlere Höhe eine Drohne, die mehrere Missionen gleichzeitig ausführen und lange Zeit in der Luft bleiben kann. Die US Air Force 630 nutzt es. Diese Drohne 114 mi (

km) fliegt mit einer Stundengeschwindigkeit. MQ-9 Reaper Max Kann Höhen bis zu tausend Fuß erreichen.

MQ -9 Name der Reaper-Drohne bedeutet

NBT

Die USA haben die MQ-9 Reaper Drones entwickelt, um ausländische Militäreinsätze zu unterstützen. Dabei steht M für die Mehrrollenbezeichnung des US-Verteidigungsministeriums, während Q für ein ferngesteuertes Flugzeug steht. Gleichzeitig bedeutet 9, dass es sich um die 9. Serie seines Flugzeugtyps handelt. 2, 75 Diese Drohne wiegt kg klein Erkennt auch Aktivitäten und Ziele in sehr kurzer Zeit. Es enthält 2 50 Kraftstoff Kann mit 1 gefüllt werden, 50 Meilen, d. H. 1 472, können eine Strecke von bis zu Kilometern zurücklegen. Sein Einheitspreis im Jahr 851 6. Millionen Dollar (ca. 3. Crore Rupien) wurde geschätzt .

Wie tödlich ist diese Predator B-Drohne

NBT

Diese Drohne trägt viele sehr tödliche Waffen. Dazu gehören vier lasergeführte Luft-Boden-Hauptversammlungen 48 Höllenfeuer-Raketen sind ebenfalls enthalten. Diese Raketen zielen auf das Ziel, so dass es nur minimalen Schaden gibt. Außerdem verfügt es über ein Zielsystem mit visuellen Sensoren. Es kann Bomben bis zu 1 kg abwerfen 230. Da es sich bei der MQ-9 Reaper um ein unbemanntes Kleinflugzeug handelt, befindet sich kein Pilot oder keine Besatzung darin. Es wird fernbedient. Für jede MQ-9 Reaper-Drohne sind ein Pilot und ein Sensorbediener gewährleistet.

Erhalten Sie die neuesten Schlagzeilen über Amerika, politische Nachrichten aus den USA, Sportnachrichten, alle aktuellen Nachrichten und Live-Updates. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten in Hindi zu erhalten.

Related Articles

Close