International

Chinas Schritt: Eine überraschende Enthüllung des Koronavirus, Experten werfen Fragen zum Drachen selbst auf

New Delhi: Chinas Armee ist die mächtigste der Welt Da ist einer in den Armeen. China hat auch Waffen, um Amerika zu erschrecken, aber China kämpft gegen ein Virus, das aus seinem eigenen Land hervorgegangen ist. Bislang wurden in China mehr Menschen von der Korona getötet 32, während in der Nähe von 6000 Die Leute haben es im Griff. Der Zustand von 136 wird als kritisch angegeben. In der Stadt Wuhan in China herrscht Stille.

Die Angst vor Corona ist in China so weit verbreitet, dass etwa 40 Millionen Menschen von Corona betroffene Städte und Provinzen verlassen und an sichere Orte gezogen sind. Gleichzeitig wurden in einem Dutzend Städten, darunter Wuhan, Flüge und Züge eingestellt. Auch die Schulferien wurden verlängert. Alam ist zu dem Schluss gekommen, dass in China niemand das Haus verlässt, ohne eine Maske zu tragen.

Wird das Coronavirus in einem Labor in China hergestellt?

Das Koronavirus ist nicht nur für China, sondern für die ganze Welt zu einem großen Terror geworden. In vielen Teilen der Welt gibt es Zweifel. Wird das Koronavirus durch Chinas gefährlichen Plan für biologische Waffen verbreitet? Die Frage ist, warum Vizepräsident Wang Kishan, als der erste Lungenentzündungsfall in Wuhan aufgetreten ist, kurz zuvor still in Wuhan ankam. Tatsächlich hat ein ehemaliger israelischer Geheimdienstoffizier Biologic Warfare untersucht und behauptet, dass das Koronavirus im chinesischen P4-Labor hergestellt wurde. US-Experten behaupten dasselbe.

Hat China das Koronavirus absichtlich durchgesickert?

Einige Experten werfen die Frage auf, ob China das Virus absichtlich durchgesickert ist. Wollte China biologische Waffen herstellen und jetzt überschattet derselbe Krieger China und die ganze Welt. Experten sagen, dass die Ursache des Virus Chinas geheimes Programm für biologische Waffen ist. China hatte die Fledermäuse und Schlangen dem Virus zugeschrieben. Australische Wissenschaftler behaupten, im Kampf gegen Corona große Erfolge erzielt zu haben.

Das Hotel liegt in der zentralchinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei und hat einen berühmten Fischmarkt. Die ersten Symptome dieses Virus wurden zum ersten Mal an dieser Stelle gesehen. P4 Lab ist ungefähr 32 Kilometer von diesem Fischmarkt entfernt. Ursprünglich hatte China Viren Tiere wie Fledermäuse und Schlangen zugeschrieben. Es wurden verschiedene Arten von Videos geteilt, in denen gezeigt wurde, wie Menschen das Fleisch dieser Tiere aßen.

Im Januar 2018 wurde in Wuhan das BSL-4-Labor der Bio-Sicherheitsstufe 4 gebaut. Ihr Zweck war es, neue Krankheiten zu verhindern. Andere Viren dieses Typs wurden im Labor gereinigt und geschützt. Der israelische Experte für biologische Kriegsführung Danny Shoham hat die Regierung nun befragt. Danny ist ein ehemaliger israelischer Militärgeheimdienstler und hat die biologische Kriegsführung in China studiert.

Danny hat gesagt, dass dieses Virus im chinesischen P4 Lab hergestellt wurde. Die Frage ist, hat sich das Koronavirus in Wuhans Labor entwickelt? Warum ging der Vizepräsident von China leise nach Wuhan, bevor der erste Fall von Corona-Virus bekannt wurde? Wenn China dies für die biologische Kriegsführung tut, dann hat es keine Ahnung, welches Feuer es spielt. Denn eine biologische Waffe ist wie ein zweischneidiges Schwert, das sogar das Herstellungsland zerstören kann.


Related Articles

Close