International

„Chinesisches Labor könnte hinter Corona sein“

Akansha Kumari |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

NBT )

Highlights

  • Der Geheimdienst behauptet, das Corona-Virus habe sich möglicherweise aus einem Labor in Wuhan, China, verbreitet
  • Sie glauben jedoch definitiv, dass das Virus von Tieren verbreitet wird, aber sie verweigern den Laborwinkel Nicht tun
  • Lounge in China Das größte Virologiezentrum ist nicht weit von Wuhans Tiermarkt
  • China entfernt Es wurde behauptet, dass sich das Virus vom Tiermarkt von Wuhan auf den Menschen ausgebreitet hat

London

Corona-Virus vom chinesischen Tiermarkt Verbreitet, viele Menschen vertrauen dieser Theorie immer noch nicht. Die Regierungen führen auch Spionage durch, um die Ursache für die Ausbreitung des Virus herauszufinden. Die britische Regierung hat Informationen erhalten, dass das Virus zuerst von einem chinesischen Labor auf Tiere übertragen und dann auf Menschen übertragen wurde, was eine tödliche Form angenommen hat.

Tiere aus dem Labor, der Weg der Tiere Unter Menschen Aber die Tatsache, dass Lecks aus chinesischen Labors austreten, kann nicht außer Acht gelassen werden. Laut dem Daily Mail-Bericht sagte ein Mitglied der Cobra, einem von Boris Johnson gebildeten Notfallkomitee, dass letzte Nacht Geheimdienstinformationen eingegangen seien, wonach es keine Meinung gibt, dass das Virus von Tieren verbreitet, aber auch geleugnet wurde Es wurde nicht getan, dass das Virus erst auf Menschen übertragen wurde, nachdem es aus Wuhans Labor ausgetreten war.

Corona: Warum musste Trump an Modi appellieren?

चमगादड़ से फैले कोरोना का भालू-बकरी से इलाज करेगा चीन!

China behandelt die von Fledermäusen verbreitete Korona mit Bärenziegen! China hat ein Heilmittel gegen das Koronavirus Es hat einen solchen Schritt getan, der die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich zieht. China hat die Verwendung von Medikamenten aus Bärengalle und Ziegenhörnern zur Behandlung von Koronapatienten genehmigt. Sehen Sie sich diesen Videobericht an.


Virologiezentrum unweit des Tiermarktes

Der Sicherheitsdienst für Cobra in dieser Hinsicht Details wurden in angegeben Es hieß: „Es gibt eine glaubwürdige alternative Vorstellung von der Natur des Virus. Es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass es in Wuhan Labore gibt. Diese Tatsache kann nicht ausgelassen werden. ' Das Institut für Virologie existiert in Wuhan. Es ist das fortschrittlichste Labor in China. Dieses Institut ist nur Meilen vom Tiermarkt entfernt. Befindet sich Es ist bemerkenswert, dass in der chinesischen Zeitung People's Daily 2004 gesagt wurde, dass es bei tödlichen Ebola-Viren wie Mikroorganismen angewendet wird. Ist vor zu tun.

China nach Österreich: so große Fehler bei Corona

Erste Infektion des Laborpersonals bei Mitarbeitern?

Es gab auch unbestätigte Berichte darüber Es wurde mit dem Blut der Mitarbeiter des Instituts infiziert und infizierte dann die lokale Bevölkerung. Gleichzeitig ist das Wuhan Center for Disease Control auch drei Meilen vom Markt entfernt. Hier wurden auch Experimente an Tieren wie Fledermäusen durchgeführt, um die Übertragung des Coronavirus nachzuweisen.

2004, das aus dem chinesischen Labor ausgetreten ist, verursachte ein tödliches SARS-Virus, das eine Person tötete und 9 andere infizierte War geworden. Die chinesische Regierung sagte dann, dass dies auf Fahrlässigkeit zurückzuführen sei und dass 5 hochrangige Beamte bestraft worden seien.

74971226

Erhalten Sie die neuesten Schlagzeilen von Britain News, Großbritannien politisch Nachrichten, Sportnachrichten, alle aktuellen Nachrichten und Live-Updates. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten in Hindi zu erhalten.

Related Articles

Close