International

Corona-Chaos in Amerika, 884 Todesfälle an einem Tag

Shailesh Shukla |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

अमेर‍िका में एक ही द‍िन में सबसे ज्‍यादा मौत in Amerika Höchster Tod an einem einzigen Tag

Höhepunkte

  • Corona-Virus An einem Tag 300 sind die Menschen zur größten Hochburg in Amerika geworden
  • Dies hat die Gesamtzahl der Todesopfer im Land auf 4 erhöht, 475 erreicht während 2, 04, 372 Infizierte Personen
  • Anzahl der Menschen, die weltweit mit dem Corona-Virus infiziert sind 400, angekommen, 31 Tausende Menschen starben

Washington

werden zur größten Bastion des Corona-Virus In den USA starben eines Tages 475 Menschen. Damit ist die Gesamtzahl der Todesopfer im Land auf 4 gestiegen 250. 2, 02 in den USA, 372 Menschen sind mit dem weltweit am häufigsten vorkommenden Corona-Virus infiziert. Wenn wir über die ganze Welt sprechen, dann die Anzahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen 400, ist angekommen während Mehr als tausend Menschen sind gestorben.

Laut John Hapkins University zuvor in den USA in Stunden 884 Menschen sind an Koronavirus gestorben. Dies ist bei weitem die größte Anzahl von Todesfällen in den USA an einem einzigen Tag. Inzwischen wurde die Zahl der Todesfälle 1300 in New York City, der größten Bastion des Corona-Virus in den USA, überschritten. Die Katastrophe hat zu einem starken Mangel an Masken und anderen medizinischen Gütern in Krankenhäusern in den USA geführt.

USA, um Marineträger vom Flugzeugträger zu entfernen

Inzwischen hat Amerika entschieden Dass es beschlossen hat, Navigatoren von seinem Flugzeugträger Theodore Roosevelt zu evakuieren 3000. Diese Marines werden in Hotels in Guam unter Quarantäne gestellt. Inzwischen hat die Anzahl der mit Korona infizierten Marines auf dem Schiff zugenommen 30 . Das Corona-Virus hat in Los Angeles, USA, zu einem starken Mangel an PSA-Kits geführt. Hier die Infektion mit dem Corona-Virus 02 Es gibt Tausende von Patienten.

6 Wochen altes Kind stirbt in Connecticut

Inzwischen nur noch 6 Wochen in Amerika Der Tod eines Neugeborenen hat alle überrascht. Dieses 6 Wochen alte Baby ist an einer Infektion mit dem Koronavirus gestorben. Der Gouverneur des US-Bundesstaates Connecticut sagte, es sei einer der jüngsten Todesfälle durch das Corona-Virus. Gouverneur Ned Lamont twitterte, dass das Neugeborene letzte Woche in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und nicht gerettet werden konnte.

Inmitten der zunehmenden Zahl von Patienten in Krankenhäusern werden an Orten in ganz Amerika temporäre Krankenhäuser gebaut, an denen die Armee beteiligt war. Abgesehen davon haben sich auch andere Organisationen dem Bau eines Krankenhauses angeschlossen. Armeeangehörige aus Lewis McCord, Fort Carson und Join Base in Seattle arbeiten am Bau eines Feldkrankenhauses. 31 Hier wird das Bed Hospital gebaut. Patienten werden bei Bettenmangel in Krankenhäusern hierher gebracht.

Stehend im New Yorker Hafen 1000 Bed Hospital

Marine läuft in ihrem Schiff 1000 Bed's Hospital ist im New Yorker Hafen geparkt. Koronapatienten werden hier jedoch nicht behandelt. Gewöhnliche Patienten werden hier wegen fehlender Betten im Krankenhaus behandelt. New Yorks berühmter Central Park, der auch für politische Aktivitäten bekannt ist. Dort wurden mit Hilfe von Zelten provisorische Krankenhäuser gebaut. Auch NGOs helfen bei dieser Arbeit.

Erhalten Sie die neuesten amerikanischen Schlagzeilen, amerikanische politische Nachrichten, Sportnachrichten, alle aktuellen Nachrichten und Live-Updates. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten in Hindi zu erhalten.

Related Articles

Close