International

Corona: Japan hat an 7 Orten einen Notfall verhängt

Shailesh Shukla |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

जापान के प्रधानमंत्री श‍िंजो आबे ने 7 जगहों पर लगाया आपातकाल Japans Premierminister Shinzo Abe verhängte an 7 Orten einen Notfall

Highlights

  • Japans Premierminister Shinzo Abe verhängte einen Notfall, nachdem die Fälle von Koronaviren zugenommen hatten
  • Premierminister Abe am Dienstag in Tokio, Osaka und 5 anderen Provinzen Hat einen Notfall in
  • erklärt. Abe sagte, dass solche Situationen entstehen, die Menschen

Tokio

Premierminister Shinzo Abe aus Japan Am Dienstag wurde in Tokio, Osaka und fünf weiteren Provinzen ein Notfall ausgerufen, nachdem die Zahl der Fälle von Koronavirus-Infektionen stark zugenommen hatte. Abe sagte am Dienstag, dass Bedingungen geschaffen werden, die das Leben und die Wirtschaft der Menschen stark beeinträchtigen. Nach dem Notfall hat das Land nun eine unerwartete Warnung ausgegeben.

Früher hielt Abe eine Regierungssitzung ab Notruf in Tokio, Osaka und 5 anderen Gebieten. Der japanische Premierminister hatte einen Tag zuvor seinen Notfallplan angekündigt und neue Infektionsfälle angeführt, die insbesondere in städtischen Gebieten wie Tokio und Osaka rasch zunahmen.

Offiziere und Abgeordnete standen unter starkem Druck PM

Notfallerklärung Mitternachtseffekt Es wird erwartet, dass es hereinkommt, und es wird das Recht geben, die Menschen in den sieben betroffenen Gebieten zu regieren, in Häusern der Menschen zu bleiben und die Institutionen von den Unternehmen zu schließen. Andere Gebiete, in denen ein Notfall ausgerufen wurde, sind Saitama, Kangwa, Chiba, Hyogo und Fukuoka. Es wird angenommen, dass die Regierung befürchtet, dass sich das Koronavirus im Land in großem Umfang ausbreiten könnte. In Anbetracht dessen wurde eine Notstandsentscheidung getroffen.

In der Tat stand der japanische Premierminister unter enormem Druck von Gesundheitsbeamten und Abgeordneten wegen der wachsenden Fälle von Corona. Er sagte, dass die Regierung bald Maßnahmen ergreifen sollte, sonst wird es spät sein. In den letzten drei Wochen zögerte die Regierung, diese Entscheidung zu treffen. Er befürchtete, dass die Wirtschaft zerstört würde. Abe musste jedoch einen Notfall verhängen, nachdem Coronas Fall zugenommen hatte. In Japan sind 3 400 Menschen mit Korona infiziert und

    Menschen sind gestorben.

Related Articles

Close