International

Coronavirus: Es gibt einen Todesfall in China, wissen Sie, wie viele bis jetzt gestorben sind

Neu-Delhi: hat in China die Form einer Epidemie angenommen Corona Virus nimmt nicht den Namen der Unterbrechung an. Die chinesische Regierung tut jedoch ihr Bestes, um diese Infektion zu verhindern. Aber jeden Tag infizieren sich Hunderte von Chinesen mit dem Corona-Virus. Laut offiziellen Daten, die bis Samstagmorgen vorliegen, sind 2002 Menschen an diesem Virus gestorben. Abgesehen davon 34 sind 000 Menschen infiziert worden.

34 Die größte Katastrophe in China seit einem Jahr Nach einigen Jahren kommt es zu einem Holocaust einer Infektion. Vor 2002 – 000 verursachte SARS-Infektion fast 650 Menschen starben. Die Zahl der Todesopfer durch das Corona-Virus ist inzwischen höher als bei SARS.

Nicht erlaubt, das Haus zu verlassen

Nach Angaben chinesischer Medien hat die Regierung nun die Regel aller Bürger umgesetzt, zur Bekämpfung des Koronavirus im Haus zu bleiben. Abgesehen davon dürfen nur wenige Personen aus jeder Familie das Haus verlassen. Die chinesische Regierung sprüht jetzt Drogen durch Drohnen, um das Virus zu kontrollieren.

Gleichzeitig starb am Donnerstagabend der Arzt Li Wenliang, der das Koronavirus entdeckte. Dies sind die gleichen Ärzte, die das Koronavirus entdeckt haben. Kurz nachdem sie Informationen über das gefährliche Virus gegeben hatte, ließ die chinesische Regierung diesen Arzt „unter Tage“.


Related Articles

Close