International

Das neue Einwanderungsgesetz in den USA wird ab morgen in Kraft treten, eine schwierige Entscheidung für indische H-1B-Visuminhaber

Von Prabhat Khabar | Aktualisiert am: Feb 23 2020 11: 17 AM

Washington: Amerika wird ab Montag eine Regel einführen, die es diesen legalen Einwanderern erlaubt, eine Green Card zu erhalten oder legal dauerhaft zu sein Ein Aufenthalt ist nicht gestattet, wenn Massenprogramme wie Lebensmittelmarken in Anspruch genommen wurden. Der Umzug kann viele indische Staatsbürger betreffen, die ein H-1B-Visum haben und lange auf eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis warten.

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, sagte: „Auf Anordnung des High Court wird das Department of Homeland Security am Montag in der Lage sein, sein Gesetz umzusetzen. Diese Entscheidung, sagte er, würde hart arbeitenden amerikanischen Steuerzahlern Schutz bieten, tatsächlich Wohlfahrtspläne für bedürftige Amerikaner sichern, die Defizite des Bundes verringern und grundlegende rechtliche Grundsätze wiederherstellen, die Neulinge in unserer Gesellschaft finanziell sein werden Eigenständig zu sein und die Steuerzahler Amerikas nicht zu belasten.

14 Zur endgültigen Regel, die im August veröffentlicht wurde 2019 15 sollte ab Oktober 2019 umgesetzt werden, konnte aber aufgrund verschiedener Gerichtsentscheidungen nicht umgesetzt werden. Mit diesem Gesetz wird das Department of Homeland Security ermitteln, welcher Ausländer nicht berechtigt ist, im Land zu leben, und warum ihm ein ständiger Aufenthalt in den USA nicht gestattet werden kann, da dieser Ausländer in Zukunft jederzeit zu einer „öffentlichen Anklage“ werden kann.

Nach Angaben des US-amerikanischen Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsdienstes schreibt das neue Gesetz vor, dass eine Person, die einen ständigen Wohnsitz sucht, nachweisen muss, dass sie seit Erreichen des Status als Nichtmigrant keine finanziell vorteilhaften Systeme in Anspruch genommen hat. Laut dem Bericht des Migration Policy Institute 2018 61 Prozentualer Anteil nicht bangladeschischer Familien ohne Staatsbürgerschaft Prozent Nicht-Staatsbürger Pakistans und 11 Prozent Nicht-indische indische Haushalte erhielten öffentliche Leistungen Die Untersuchung erfolgt nach dem neuen Gesetz.

Related Articles

Close