Der Bio-Futtermarkt soll durch neue Produkteinführungen skalieren

Die zunehmend negative Wahrnehmung von synthetischem Fleisch und Milchprodukten steigert die Nachfrage nach Bio-Fleisch und -Milchprodukten weltweit. Die Verbraucher werden sehr gesundheitsbewusst, was die Nachfrage nach Bio-Produkten ankurbelt. Die steigende Nachfrage nach Bio-Milch- und -Fleischprodukten treibt damit das Wachstum des globalen Bio-Futtermarktes voran.

Geflügelfleisch ist eines der am meisten konsumierten Produkte von Verbrauchern weltweit, die aufgrund des steigenden Gesundheitsbewusstseins und der stärkeren Kaufkraft mittlerweile dem Bio-Trend zugeneigt sind. Insgesamt wird der Bio-Futtermarkt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Bio-Fleisch und -Milchprodukten im Prognosezeitraum auf ein bemerkenswertes Wachstum eingestellt.

Um Ihren Mitbewerbern einen „Vorsprung“ voraus zu sein, fordern Sie hier ein Muster an @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31312

Wichtige Erkenntnisse der Marktstudie für Bio-Futtermittel

Nordamerika hat einen bedeutenden Anteil am globalen Bio-Futtermittelmarkt, da die Region die größte Anzahl von Verbrauchern und Produzenten von Bio-Futter hat.

Das Geflügelsegment unter Endverwendung wird voraussichtlich im Prognosezeitraum 2019-2029 den höchsten Wert- und Volumenanteil am globalen Markt für Bio-Futtermittel halten.

Das Segment der Wiederkäuer unter Endverwendung wird im Prognosezeitraum 2019-2029 voraussichtlich eine signifikante Wachstumsrate auf dem globalen Markt für Bio-Futtermittel verzeichnen.

Der Bio-Futtermarkt in Südasien, gefolgt von Ostasien, wird im Prognosezeitraum aufgrund des zunehmenden Exports von Bio-Fleisch und -Milchprodukten voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Das Maissegment unter Typ wird voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen und im Prognosezeitraum den höchsten Anteil am globalen Markt für Bio-Futtermittel halten.

Das in Form befindliche Pelletssegment wird voraussichtlich den höchsten Wert- und Volumenanteil sowie die höchste Wachstumsrate im Prognosezeitraum 2019-2029 aufweisen.

Holen Sie sich einen maßgeschneiderten Umfang, der Ihren Anforderungen entspricht. Fragen Sie einen Experten – sales@persistencemarketresearch.com

„Die Aufnahme von Protein, Energie, Vitaminen und Mineralstoffen in Bio-Futter, um den Nährstoffbedarf der Tiere in jeder Lebensphase zu decken, soll es den Spielern ermöglichen, ihren Gesamtumsatz zu steigern“, sagt ein PMR-Analyst.

Bio-Futtermarkt: Wettbewerbslandschaft

Der Umsatz des Bio-Futtermarktes wird 2019 auf über 20 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die wichtigsten Akteure konzentrieren sich darauf, in Schwellenländer vorzudringen, um ihre regionale Präsenz auszubauen. Einige der Hauptakteure auf dem globalen Bio-Futtermarkt wie ForFarmers NV, Cargill Incorporated, Land O’Lakes Inc, Feedex Companies LLC., Kreamer Feed Inc. und SunOpta konzentrieren sich darauf, ihre Produktionskapazitäten mit zusätzlichem Nährwert zu erhöhen der steigenden Nachfrage nach Bio-Futtermitteln von Tierhaltern gerecht zu werden.

Im Dezember 2018 hat Hi Peak Futtermittel ein neues, vollständig zertifiziertes organisches, pansengeschütztes Fett auf den Milchmarkt gebracht, das den Energiegehalt der Nahrung um etwa 15 % steigern kann.
Im Juni 2018 eröffnete Aller Aqua seine Tochtergesellschaft Aller Aqua AM in Armenien. Diese strategische Investition soll die amerikanischen Fischzüchter beeinflussen.
Entdecken Sie weitere wertvolle Einblicke in den Bio-Futtermarkt

Persistenz Market Research bietet in seinem neuen Bericht eine unparteiische Analyse des globalen Marktes für Bio-Lebensmittel und präsentiert historische Daten (2014-2018) und Schätzungsstatistiken für den Zeitraum 2019-2029. Die Studie bietet überzeugende Einblicke in den Biofuttermarkt basierend auf Endverwendung (Geflügel, Wiederkäuer, Schweine, Aquakultur und andere), Form (Pellets, Streusel und andere), Art (Mais, Sojabohnen, Weizen, Gerste und andere) , in sieben Regionen.

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt@ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/31312

Über uns: – Persistenz-Marktforschung

Kontaktiere uns:

Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"