Der Globale Markt, um die Federn des Automobil-E-Achsen-Marktes zu zerreißen

E-Achsen-Marktprognose und CAGR . für Kraftfahrzeuge
Der Einschätzung zufolge wird der Markt für Automobil-E-Achsen von 2021 bis 2031 um ein Vielfaches zunehmen, was einer CAGR von 4% bis 6% in diesem Zeitraum entspricht. Mittelfristig würde sich der Markt schrittweise erholen, mit einer positiven langfristigen Wachstumsprognose. Es wird erwartet, dass die zunehmende Verbreitung von automobilen E-Achsen im Segment der leichten Nutzfahrzeuge sowie der steigende Absatz von batteriebetriebenen Elektroautos den Markt antreiben werden.

Legen Sie los mit einem Beispiel für einen Marktbericht für Kraftfahrzeugachsen! https://www.persistencemarketresearch.com/toc/32522

Was treibt die Nachfrage nach dem Automotive E-Achsen-Markt an?
Als E-Achse wird ein elektromechanisches Antriebssystem mit Achsrahmen, Elektromotoren, Leistungselektronik und Getriebeeinheiten bezeichnet. Für batterieelektrische Autos und Hybridanwendungen dient dieses Gadget als kompakte, kostengünstige Elektroantriebsoption.

Es wird in Verbindung mit einem konventionellen Verbrennungsmotor (ICE) oder einem Hybridantriebsstrang verwendet. Durch die Einführung von automobilen E-Achsen für schwere Nutzfahrzeuge und erhöhte Aufwendungen für Forschung und Entwicklung von Elektrofahrzeugen wurden Verbesserungen im E-Achsen-Design erzielt.

Die modulare E-Achsen-Architektur hat es den Automobilherstellern ermöglicht, die Batteriekapazität des Fahrzeugs zu erhöhen und die Reichweite des Fahrzeugs mit einer einzigen Ladung zu erhöhen. Aufgrund des wachsenden Bedarfs an leichten, funktionssicheren und kostengünstigen Fahrwerks- und Fahrzeugsystemen sind die Hersteller gezwungen, sich auf die Entwicklung technologisch innovativer Produkte zu konzentrieren.

Dank technologischer Verbesserungen in den letzten Jahren konnten Hersteller Elektrofahrzeuge mit größerer Reichweite mit einer einzigen Ladung auf den Markt bringen.

Der Einsatz von Elektroachsen in Nutzfahrzeugen ist ein wesentliches Element der Branchenexpansion und Anwendungsdiversifizierung. Ihr zunehmender Einsatz in Nutzfahrzeugen wird das Fertigungsumfeld stimulieren und erhebliche Investitionen anziehen, um die F&E-Kapazitäten zu verbessern. Mit extrem fortschrittlichen und technologisch verbesserten Nutzfahrzeug-E-Achsen würde dies letztendlich der Industrie und ihren Endverbrauchern helfen.

Die Gesetzes- und Politikreformen mehrerer Länder haben die Einführung von Elektrofahrzeugen beschleunigt, was zu einem erhöhten Absatz von E-Achsen für Kraftfahrzeuge geführt hat. Der Beschluss der Europäischen Union zu emissionsfreien Fahrzeugen und die begleitenden politischen Reformen zur Einführung vollelektrischer Pkw werden sich voraussichtlich positiv auf den europäischen Markt für automobile E-Achsen auswirken.

Wie wäre es mit der Neuerfindung des methodischen Rads auf dem Automotive E-Achs-Markt? Wechseln Sie zum Reiter „Methodik“! https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/32522

Strenge Emissionsbeschränkungen, um das Fahrzeuggewicht und die Emissionen zu minimieren
Elektrofahrzeuge erfreuen sich aufgrund ihres geringeren Gewichts und ihrer verbesserten Wirtschaftlichkeit immer größerer Beliebtheit. Dies hat zu einer Zunahme des Einsatzes von Elektroachsen in allen Fahrzeugtypen geführt. Darüber hinaus reduziert eine solche Installation den CO2-Ausstoß und den Platzbedarf für Motoren.

Elektrofahrzeuge verwenden einen Elektromotor, der durch eine konstante Stromzufuhr angetrieben wird und somit keine Schadstoffe emittiert. Dies wird voraussichtlich den Markt der automobilen E-Achse antreiben

Nachfrageaussichten in den USA und Kanada für die Automobil-E-Achse
US entfielen einen großen Marktanteil von E-Achsen. Im prognostizierten Zeitraum werden die USA voraussichtlich die Vormachtstellung der Region unterstützen. Die USA gehörten zu den ersten, die Elektrofahrzeuge eingeführt haben und gehören zu den führenden Märkten für Elektrofahrzeuge.

Dies hat zu einem langsamen Wachstum der Produktion konventioneller Fahrzeuge in der Region geführt. In Nordamerika sind Premium- und Luxusautos stark nachgefragt, was das E-Achsen-Geschäft ankurbeln dürfte.

Behalten Sie die wichtigsten Akteure auf dem Automotive E-Achsen-Markt im Auge? Gehen Sie zu „Jetzt kaufen“, um die Wettbewerbsanalyse in unserem Marktbericht für Kraftfahrzeugachsen zu entschlüsseln! https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/32522

Ausblick auf den europäischen Automobil-E-Achsen-Markt
Aufgrund des gestiegenen Absatzes von Elektrofahrzeugen, insbesondere in Deutschland, hat Europa den größten Anteil am globalen Markt für Elektroachsen gewonnen. Die Region Europa hat ständig aktive Maßnahmen zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung ergriffen, was zu einer hohen Akzeptanz von Elektrofahrzeugen im Verkehrssektor des Landes geführt hat.

Europa ist einer der weltweit größten Märkte für Elektrofahrzeuge. Um der wachsenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen gerecht zu werden, gründen weltweit führende Hersteller von Elektroautos Fabriken in Europa.

Wer sind die wichtigsten Hersteller und Lieferanten von Automotive E-Achsen?
Zu den führenden Herstellern und Zulieferern von automobilen E-Achsen gehören

BorgWarner Inc.
GKN Automotive Limited
Robert Bosch GmbH
Linamar Corp.
AxleTech
AVL List GmbH
ZF Friedrichshafen AG
Dana Limited
Nidec Corporation
American Axle and Manufacturing Inc.
Schaeffler AG
Magna International Inc.
Hyllion

Diese Unternehmen erhöhen ihre Investitionen in E-Achsen-Technologie, was auf ihren vielfältigen Kundenstamm zurückzuführen ist. Der Markt ist derzeit konsolidiert, wobei einige Hauptkonkurrenten dominieren. Andere prominente Player und Startups haben dagegen zuletzt ihre Investitionen aufgestockt.

Wichtigste Entwicklungen:

Im Dezember 2019 hat GKN eine Strategie auf den Weg gebracht, um Elektroantriebe erschwinglicher und massentauglicher zu machen.
Im Februar 2020 hat Dana Limited die Spicer-E-Achse für Nutzfahrzeuge der Klassen 4 und 5 auf den Markt gebracht und damit als erste in Nordamerika für mittelschwere Fahrzeuge auf den Markt gebrachte E-Achse

Über uns

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung der Kundenerfahrung. Es sammelt angemessenes Feedback, nachdem es personalisierte Kundeninteraktionen durchlaufen hat, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen, indem es als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungiert. Darin sind die bestmöglichen Renditen gewährleistet.

Kontaktiere uns:

Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Etage, New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"