Der Markt für Weichgewebeanker wird durch innovationsbasiertes Wachstum nach Luft schnappen

Der globale Markt für Weichgewebeanker wird in den kommenden Jahren bemerkenswert wachsen. Heutzutage ist die Vermeidung von Prozessausfällen durch den Einsatz von KI der andauernde Trend. Auch die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wird durch die Datenmaskierung sichergestellt. Personalisierte Smart-Videos werden verwendet, um eine angemessene Mitgliederkommunikation zu ermöglichen. Diese und viele solcher digital transformativen Ansätze werden bereits jetzt in Unternehmen verfolgt und das Szenario wird voraussichtlich auch in Zukunft gleich bleiben.

Medizinische Einrichtungen sind bei orthopädischen Operationen in hohem Maße auf Weichgewebeanker angewiesen. Es wird erwartet, dass die Verfügbarkeit von Weichgewebeankern mit verschiedenen Arten von Materialien wie Biomaterialien und Metallen für chirurgische Anwendungen in Endverbrauchssektoren wie ambulanten chirurgischen Zentren, Krankenhäusern usw. das Wachstum des Marktes für Weichgewebeanker ankurbeln wird.

Darüber hinaus treibt der Anstieg der Investitionen in die Forschung und Entwicklung von Weichgewebeankern durch wichtige Marktteilnehmer das Wachstum des Weichgewebeankermarktes voran. Der stetige Anstieg der Anzahl von Sport- und orthopädischen Verletzungen weltweit steigert die Nachfrage nach Bio-Komposit-Nahtankern und PEEK-Nahtankern, die im Prognosezeitraum voraussichtlich zum Wachstum des Marktes für Weichgewebeanker beitragen werden.

Laut Persistence Market Research wurde der globale Markt für Weichgewebeanker im Jahr 2019 auf 585 Mio. USD geschätzt und wird im Prognosezeitraum (2020-2030) mit einer jährlichen Wachstumsrate von 5 % wachsen.

Holen Sie sich eine Musterkopie dieses Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31492

Firmenprofile:

Smith & Nephew plc
Zimmer Biomet Holdings, Inc.
ConMed Corporation
Arthrex, Inc
Johnson und Johnson (DePuy Synthes, Inc.)
Medtronic plc
Stryker Corporation
Parcus Medical, LLC.
Wright Medical Group N.V.
Teknimed SA
MedShape, Inc.
Anstem Medical
Groupe Lepine S.A.
In2Bones SAS
Medizinische Lösungen von Tulpar
Neosys Surgical Solutions LTD
Biocomposites Ltd
HNM Medizin
Chirurgische Grenzen
Wichtige Erkenntnisse der Marktstudie für Weichgewebeanker

Holen Sie sich einen maßgeschneiderten Umfang, der Ihren Anforderungen entspricht. Fragen Sie einen Experten – sales@persistencemarketresearch.com

In Bezug auf den Produkttyp wird erwartet, dass das Segment der resorbierbaren Weichgewebeanker mehr als 25 % des Umsatzanteils im Markt für Weichgewebeanker beitragen wird.
Aufgrund der geringen Produktkosten und Nachfrage sind resorbierbare Nahtanker die bevorzugte Wahl unter den Kunden.

Biokomposit-Nahtanker dominieren den Markt nach Materialtyp, da Mediziner bei Operationen meist Biokomposit-Weichgewebeanker bevorzugen.

In Bezug auf den Endverbraucher wird erwartet, dass Krankenhäuser im Prognosezeitraum zusammen mehr als 52 % des Marktanteils am Markt für Weichgewebeanker halten.

Nordamerika dominiert den globalen Markt für Weichgewebeanker, während Ostasien aufgrund schnell wachsender Gesundheitsprogramme und wachsender medizinischer Einrichtungen lukrative Möglichkeiten bieten wird.

„Der weltweite Markt für Weichgewebeanker wächst parallel zur schnell wachsenden geriatrischen Bevölkerung. Aufgrund des kontinuierlichen technologischen Fortschritts, der das Wachstum des Marktes für Weichgewebeanker ankurbelt, wird ein breiteres Anwendungsspektrum bei Weichgewebeankern beobachtet“, sagt ein PMR-Analyst.

Anfrage zur Methodik @ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/31492

Erwartete Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt für Weichgewebeanker

Der globale Markt für Weichgewebeanker ist von der anhaltenden COVID-19-Pandemie nicht unberührt geblieben. Die Lieferkette von Weichgewebeankern wurde aufgrund von logistischen Beschränkungen verschiedener Länder stark beeinträchtigt. Darüber hinaus werden chirurgische Eingriffe verschoben, um der steigenden Zahl von COVID-19-Patienten in Krankenhäusern gerecht zu werden. Daher ist die Nachfrage nach Weichteilankern im ersten Halbjahr 2020 sprunghaft eingebrochen.

Allerdings ergreifen sowohl führende Akteure als auch Regierungen Gegenmaßnahmen, um die logistischen Probleme im Zusammenhang mit Weichteilankern zu lösen. Notfallmaßnahmen werden priorisiert, was die Nachfrage nach Weichgewebeankern stabilisieren wird. Sobald die Pandemie nachlässt, wird der Umsatz voraussichtlich an Fahrt gewinnen.

Akquisition – Schlüsselstrategie führender Hersteller

Führende Hersteller im Markt für Weichgewebeanker konzentrieren sich auf die regionale Akquisitionsstrategie, um ihr Produktportfolio zu verbessern und ihre regionale Präsenz auszubauen. Im Mai 2016 erwarb Zimmer Biomet Holdings, Inc. beispielsweise Cayenne Medical, Inc. – ein Medizintechnikunternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung technisch fortschrittlicher Lösungen zur Reparatur und Rekonstruktion von Weichgewebe für Knie, Schultern und Extremitäten beschäftigt, um die Innovation und Wachstum seines Geschäfts. Im Jahr 2016 schlossen Johnson und Johnson 14 Akquisitionen oder bedeutende Lizenzvereinbarungen sowie acht Veräußerungen ab, um ein profitables Wachstum im Medizinproduktemarkt zu erzielen.

Zugriff auf den vollständigen Bericht @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/31492

Was deckt der Bericht ab?

Persistenz-Marktforschung bietet in seiner neuesten Studie eine einzigartige Perspektive und umsetzbare Einblicke in den Markt für Weichgewebeanker, die eine historische Nachfragebewertung von 2015-2019 und Prognosen für 2020-2030 auf der Grundlage des Produkts (resorbierbare Nahtanker, nicht resorbierbares Nahtmaterial) präsentiert Anker), Material (metallische Nahtanker, bioresorbierbare Nahtanker, PEEK-Nahtmaterial und Biokomposit-Weichteilanker), Bindetyp (verknotete Weichteilanker, knotenlose Weichteilanker) und Endverbraucher (Krankenhäuser, Rettungsdienste, Kliniken, ambulante chirurgische Zentren) in sieben Schlüsselregionen.

Über uns: Persistenz-Marktforschung

Kontaktiere uns:
Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Etage, New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"