International

Der mit dem Islamischen Staat verbundene pakistanische Arzt wird in Amerika einem psychologischen Test unterzogen

Minneapolis

Ein US-amerikanischer Gerichtspsychologe eines pakistanischen Arztes und ehemaligen Forschers an der Mayo Clinic Zum Testen bestellt. Der Arzt soll FBI-Informanten mitgeteilt haben, dass er mit der Terrororganisation des Islamischen Staates in Verbindung gebracht wurde und einen „einsamen Wolf“ -Angriff in den USA starten wollte.



Muhammad Masood wird beschuldigt, einer ausländischen Terrororganisation Hilfe geleistet zu haben. Er 19 befindet sich seit seiner Verhaftung im März am internationalen Flughafen Minneapolis-St. Paul in Haft. Auf Anordnung des Bundesrichters wird Masood einem psychologischen Test unterzogen, um herauszufinden, ob er sich im Falle eines Gerichtsverfahrens verteidigen kann.

Masoods Anwalt sagte Der Angeklagte kann das Gerichtsverfahren nicht verstehen. Staatsanwälte sagen, Masood sei mit einem Arbeitsvisum in die USA gekommen. Laut der Staatsanwaltschaft teilte Masood den Informanten zwischen Januar und März mehrmals mit, dass er mit dem Islamischen Staat verbunden sei. Masood glaubte, dass die Informanten auch der Terrororganisation angehörten.

In den Gerichtsdokumenten wird nicht die Klinik genannt, in der Masood früher gearbeitet hat. Die Mayo-Klinik hat bestätigt, dass Masood zuvor dort gearbeitet hatte, aber zum Zeitpunkt seiner Festnahme kein Angestellter des medizinischen Zentrums war.

Navbharat Times News App: Country- Nachrichten über die Welt, Ihre Stadt, Bildungs- und Geschäftsinformationen, Bewegung der Film- und Sportwelt, virale Nachrichten und religiöse Arbeit … Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Hindi Download NBT App

Wie die NBT Facebook-Seite, um mit den neuesten Nachrichten

auf dem Laufenden zu bleiben

Web-Titel: Der mit dem islamischen Staat verbundene pakistanische Arzt wird in Amerika einem psychologischen Test unterzogen

. Hindi News von der Navbharat Times, TIL Network

Related Articles

Close