International

Der pakistanische Premierminister Imran Khan, der Lügen gegen die CAA verbreitete, gab diese Erklärung ab

Pakistan

Der pakistanische Premierminister Imran Khan sagte in einer Erklärung gegen das Citizenship Amendment Act (CAA) von Indien, dass dies die Staatsbürgerschaft von 500 Millionen Menschen in Indien beenden würde.

Pakistans Premierminister Imran Khan verbreitet Lügen

Islamabad: Der pakistanische Premierminister Imran Khan sagte in einer Erklärung gegen das Citizenship Amendment Act (CAA) von Indien, dass dies die Staatsbürgerschaft von 500 Millionen Menschen in Indien beenden würde. Laut dem Bericht, der in den pakistanischen Medien veröffentlicht wurde, sagte Imran in einem Interview, dass das National Register of Citizens (NRC) nach der CAA in Indien erstellt wird und in dieser gesamten Aktion die Staatsbürgerschaft der 50 Crore-Leute dort verloren gehen wird.

Er sagte: „Die Regierung Modi in Indien schafft eine Situation myanmarischer Gewalt, indem sie Minderheiten ausgegrenzt. Dasselbe geschah in Myanmar, wo zuvor (die Regierung Myanmars) die Registrierungsarbeit erledigt hatte.“ Und dann trenne die Muslime und töte sie. Meine Sorge ist, dass Indien in diese Richtung geht. „

Imran wurde gefragt, ob die Menschen nach den aktuellen Entwicklungen von Indien nach Pakistan und Bangladesch migrieren möchten. Dann sagte er: „Ich denke, Bangladesch ist bereits besorgt, weil sie in Assam ( Indien hat bereits etwa zwei Millionen Menschen abgemeldet. Ich weiß nicht genau, aber was wird mit so vielen Menschen passieren? „

Imran lehnte die Fragen ab, die sich aus der Befürchtung ergeben, in die Schuldenfalle Chinas zu geraten. Er sagte, dass es im Großen und Ganzen keine Grundlage dafür gibt, dass Pakistan in Chinas Schuldenfalle gerät.

In Bezug auf die Spannungen zwischen den USA und dem Iran sagte er, dass sie immer noch bestehen, aber die Frage der Befriedigung ist, dass diplomatische Bemühungen den Krieg in der Region abgewendet haben. Er sagte, dass wir der Ansicht sind, dass Pakistan seine Rolle beim Abbau dieser Spannungen gespielt hat, dass es jedoch notwendig ist, solche Streitigkeiten dauerhaft beizulegen.

Related Articles

Close