International

Der weltweit erste mit Korona infizierte Hund stirbt

In Hongkong ist der weltweit erste mit dem Corona-Virus infizierte Hund gestorben. Ihr Test war letzten Monat positiv und diesen Monat negativ. Danach wurde sie aus dem Krankenhaus entlassen

. Veröffentlicht von Akansha Kumari |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

कोरोना से कुत्ते की मौत (प्रतीकात्मक फोटो) कोरोना से कुत्ते की मौत (प्रतीकात्मक फोटो) Hundetod von Corona (symbolisches Foto)

Highlights

  • Der erste Hund, der an Korona leidet, ist gestorben Er wurde früher für krankheitsfrei erklärt
  • Bei einem Test im Februar wurde er als positiv befunden In zwei Tests war das Ergebnis negativ
  • Ihre Geliebte Berichtet, dass 05 am März 12 Der pameranische Hund des Jahres wurde getötet
  • Das Virus in diesem Hund stammte von der Geliebten, die nach der Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

Hong Kong

Corona Der erste Hund, der an dem Virus leidet, ist an dieser Krankheit gestorben. Hongkongs Hund ist gestorben, nachdem er für frei von dem Virus erklärt und in seine Heimat zurückgekehrt war. 12 Kovid, auch der Besitzer des pommerschen Rassenhundes des Jahres 15. Der Hund wurde von der Regierung in einem separaten Zentrum gehalten, kehrte aber nach dem Wochenende nach Hause zurück.

Süd Laut der China Morning Post berichtete ein Sprecher des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und Naturschutz in Hongkong: „Das Ministerium hat vom Hundebesitzer erfahren, dass er 16 starb im März. Malikan sagte, dass sie kein Postmortem machen wollte, um die Todesursache herauszufinden.

Der Hund wurde letzten Monat als positiv befunden. Aber diesen Monat, wenn und 00 Wenn es im März getestet wurde, war das Ergebnis negativ Er kam, danach durfte er nach Hause gehen. Die Geliebte des Hundes, ein 6-jähriger Geschäftsmann, Chow Chow Yi, wurde Ende Februar gekrönt und ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Er wurde am 8. März aus dem Krankenhaus entlassen, nachdem sich sein Gesundheitszustand verbessert hatte.

AFCD berichtete zuvor, dass die in Chow und Hund gefundenen Gene die gleichen Gene haben. In seiner Erklärung heißt es: „Das Ergebnis der Gensequenz legt nahe, dass sich das Virus wahrscheinlich auf die infizierte Person und dann auf den Hund ausbreitet.“ Es ist bemerkenswert, dass die Weltgesundheitsorganisation bereits früher sagte, dass es der erste Hund der Welt ist, der mit Korona infiziert ist.

Web Title

Corona infizierte Welten allererster Hund stirbt in Hong kong (Nachrichten auf Hindi ) von Navbharat Times, TIL Network) 400

Related Articles

Close