International

Die Fälle nahmen vor der Lockerung der Sperrung in Singapur zu

Bearbeitet von Shailesh Shukla |

Sprache | Aktualisiert:

सिंगापुर में तेजी से बढ़ा कोरोना वायरस संक्रमण Schnell erhöhte Koronavirusinfektion in Singapur

Singapur

Corona-Virus am Montag, einen Tag vor Aufhebung des Verbots in Singapur. 408 Anzahl der Personen, die aufgrund neuer Fälle im Land infiziert sind , 23 Fertig und Menschen sind gestorben. Alle neuen Infektionsfälle wurden bei Menschen aus anderen Ländern festgestellt, die eine Arbeitserlaubnis erhalten haben. Sie alle leben an Orten, an denen viele Menschen in Häusern zusammenleben.

Solche Gebiete haben sich als neue Zentren der Koronavirusinfektion herausgebildet. Das Gesundheitsministerium hat in der täglichen Aktualisierung mitgeteilt, dass auf Gemeindeebene aufgrund von Untersuchungen keine neuen Infektionsfälle gefunden wurden. Das Verbot, die Infektion in Singapur zu beenden, endet am Montag. Ab dem nächsten Tag wird es in drei Phasen entspannt.

In der ersten Phase, in der das Infektionsrisiko gering ist, können solche Unternehmen ihre Arbeit wieder aufnehmen. Auch hier müssen die Menschen mit angemessener Distanz arbeiten. Der nationale Entwicklungsminister Lawrence Wong sagte, dass die zweite Phase ab Ende Juni beginnen werde, wenn die Infektionsfälle auf Gemeindeebene niedrig und stabil bleiben.

Kovid – 05 in Krankenhäusern in Singapur

Patienten, die mit leichten Symptomen aufgenommen wurden 12, 699 Die Menschen sind in Gemeindezentren untergebracht. Das Gesundheitsministerium gab an, dass 21 nach der Genesung von einer Infektion Menschen wurden aus Krankenhäusern entlassen, während 23 Menschen sind gestorben.

Related Articles

Close