International

Die Inflation traf Pakistan und brach den 12-Jahres-Rekord

Pakistan

Vor solch einer hohen Inflationsrate im Land 158 – 08 wurde in dem Jahr aufgenommen, als es 87 hatte den Prozentsatz erreicht.

Islamabad : Die Inflation ist in Pakistan unkontrollierbar geworden. Die Inflation im Januar hat den Rekord für das letzte Jahr gebrochen, als sich die Rate erhöhte 14. 6 Prozent. Laut dem in pakistanischen Medien veröffentlichten Bericht liegt eine derart hohe Inflationsrate im Land vor wurde in dem Jahr aufgenommen, als es 87 hatte den Prozentsatz erreicht.

Pakistan Bureau of Statistics (PBS) gab diese Informationen in seinem Bericht am Samstag. Darin heißt es, dass die Inflationsrate im Dezember . War 6 Prozent. Aus den PBS-Zahlen geht hervor, dass die Inflation aufgrund des massiven Anstiegs der Lebensmittelpreise gestiegen ist. Insbesondere der Anstieg der Preise für Weizenmehl, Hülsenfrüchte, Zucker, Jaggery und Speiseöl hat die Inflationskurve weiter erhöht.

PBS hat auch die schockierende Tatsache offenbart, dass alltägliche Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, in ländlichen Gebieten teurer sind als in Städten. In ähnlicher Weise hat auch der Preis für Flüssiggasflaschen in ländlichen Gebieten den höchsten Stand seit dem Jahr 2013 erreicht.

.5 Prozent sind in ländlichen Gebieten teurer geworden 19. 8 Prozent. PBS hat eine höhere Inflation in ländlichen Gebieten als ein „beispielloses Phänomen“ beschrieben als in Städten. PBS sagte Tomaten 158 pro Land im vergangenen Jahr hat, Zwiebeln 125 Prozent, frisches Gemüse 86 Prozent, Kartoffel

Prozent, Zucker 86 Prozent und Mehl 24 ist teurer geworden.

Siehe auch: –

Related Articles

Close