International

Die Mafia steckt auch hinter so vielen Todesfällen in Italien!

Navbharat Times | Aktualisiert:

डॉक्टरों को नहीं मिल पा रहे मास्क Ärzte können keine Masken finden

Rom

Corona-Virus in Mittel- und Süditalien inmitten immer größerer Bedrohungen Die Belastung der Krankenhäuser nimmt zu. Tatsächlich sind dies die beiden Gebiete Italiens, in denen die Zahl der positiven Fälle von Corona-Virus von Tag zu Tag zunimmt. Aufgrund der parallelen Regierung von Mafias in Gebieten wie Sizilien, Latium und Kampanien erhalten die Menschen jedoch keine Gesundheitseinrichtungen. Wird bekommen Aufgrund dessen ist der Zustand des Krankenhauses hier sehr schlecht.

Laut den Nachrichten in den letzten Jahren in Süditalien Mehr Krankenhäuser Musste wegen Mafia und Konfliktsituation schließen. Experten sagen jedoch, dass eine Zunahme dieser Fälle insbesondere in Latium, Kampanien und Apulien zu verzeichnen war. Ein weiterer Grund ist, dass nach dem Ausbruch des Corona-Virus in der Lombardei, Italien, Tausende von Menschen in diese Gebiete migrierten.

Wo in Indien, wie viel Korona sich ausbreitet, finden Sie in der vollständigen Liste hier

Der Ausbruch des Koronavirus begann hier am 8. März und am 9. März wurde landesweit eine Sperrung angekündigt. Dann Die Regeln wurden im März weiter verschärft. Die aktuelle Situation ist die am Samstag Die Zahl der Todesopfer aufgrund des Koronavirus beträgt jetzt 4 430 wurde erreicht.

Todesaufzeichnung

  • बन रहा मौत का रेकॉर्ड

    Die Orgie des Todes, die vor ungefähr 5 Wochen in Italien begann, stirbt jetzt schnell. Jeden Tag gibt es Aufzeichnungen über Todesfälle. Samstag in Italien 385 Menschen haben am Sonntag ihr Leben verloren und diese Zahl 300. Insgesamt im Land bisher 478 Menschen sind gestorben.

  • हर ओर मातम

    Insgesamt von Corona bisher in Italien , 75 positive Fälle sind eingetroffen. Aufgrund der großen Bevölkerung des Landes ist die Rettung dieser Menschen zu einer großen Herausforderung geworden. Die Situation ist, dass wir von den Mauern der Stadt bis zu den Seiten der Zeitung jeden Tag voller Trauerbotschaften über Todesfälle sind.

  • इटली को बचाने में जुटे ये सुपरहीरोज

    Die italienische Postschwester und Fotografin Paolo Miranda hat während seiner Schicht in der Mailänder Lombardei einige Bilder gemacht, um deutlich zu machen, wie mitten in der Tragödie Das medizinische Personal verhält sich wie ein Superheld.

  • एक-दूसरे का सहारा

    Diese Menschen tun ihre Pflicht inmitten einer Infektion und kämpfen darum, Leben zu retten. Corona-Fälle nehmen zu und in einer solchen Situation müssen Ärzte ihre Arbeit ohne Unterbrechung erledigen. Manchmal sehen sie auch verzweifelt aus und in einer solchen Situation unterstützen sie sich auch gegenseitig.

  • जुटा रहे हैं ताकत

    Versuchen Sie zwischen den Schichten, zwei Momente des Friedens für uns selbst zu bekommen. Der Rest, der seit Wochen nicht mehr gegeben wurde, sie bekommen nicht die Kraft voneinander, sie gewinnen Kraft voneinander.

  • कोरोना से लड़ाई के लिए उतरे हैं जवान भी

    Ob die Ressourcen knapp werden, die Zeit oder der Mut knapp wird, die Ärzte stehen wieder auf. Neu kämpfen.

  • अस्पताल में सेवा, सड़कों पर भी ड्यूटी

    In dieser Stunde der Schwierigkeit steht die ganze Welt zusammen. Kuba hat etwas Ähnliches gezeigt. Kubanische Ärzte sind in die Lombardei gereist. Die Lombardei war in Italien am stärksten betroffen und hat sich zu einer Hochburg von Corona entwickelt. Die Welt begrüßt diese Ärzte, die unter solchen Umständen dorthin gehen.

  • अस्पताल में सेवा, सड़कों पर भी ड्यूटी

    Das medizinische Personal in Ostia, Rom, ist bereits in Krankenhäusern auf der Straße für Obdachlose. Es gibt eine Situation der Sperrung im Land und in einer solchen Situation bewegen sich die Hände vorwärts, um den Obdachlosen zu helfen.

  • म्यूजिक में छिपी उम्मीद

    Italien hat auch seine Armee gegen den Corona-Virus-Krieg gelandet. Armeeangehörige bewachen die Szene, um zu sehen, ob die Sperrung korrekt durchgeführt wurde. Wenn in einer solchen Situation das ganze Land in den Häusern eingesperrt ist, erfüllen diese Kiefer ihre Pflichten.

  • हीरोज को भी मदद

    Während der Sperre in Rom fand DJ Francisco Cellini einen Weg, sich zu verbessern. Er verwandelte das Dach seiner Wohnung in einen DJ-Boden und spielte laut Musik. Inmitten der Stille schuf Cellinis Musik Hoffnung in einer angespannten Atmosphäre.

  • सब निभा रहे अपनी भूमिका

    Beim Sehen kamen Leute auf die Dächer um Cellinis Wohnung. Diese Leute haben zusammen mit Cellini viel Schwung und das Land wird definitiv aus dieser schwierigen Zeit herauskommen, seine Hoffnung begann sich zu zeigen.

  • मदद को आगे आए हाथ

    In ihren Häusern inhaftierte Personen distanzieren sich sozial, aber es mangelt nicht an Solidarität. Manchmal wird der Balkon zur Tanzfläche und manchmal zum Beispiel für Zusammengehörigkeit. Die Menschen haben die Flagge des Landes in ihre Häuser gesteckt. Sie zeigen nicht nur ihren Willen, sondern auch Respekt gegenüber den Ärzten und dem medizinischen Personal, die versuchen, das Land vor ihrem Leben zu retten.

  • अपनों को खोया, अब लड़ाई का वक्त

    Ein Radiosender in Rom spielte ein Lied, um die Menschen während der Sperrung und auf den Balkonen der Stadt zu erregen Aber die Leute wurden Flashmobing gesehen. Die Menschen haben sich verpflichtet, sich gegenseitig zu unterstützen, auch wenn sie in ihren Häusern eingesperrt sind.

Andre Smidilai aus Mailand arbeitet daran, Lebensmittel an Mailänder Krankenhäuser zu liefern. In zwei Mailänder Krankenhäusern wird Notarbeit geleistet, und Menschen wie Andre helfen dort.

  • Die Schwestern der kontemplativen Schwestern von Mutter Teresa verteilen Lebensmittel in Rom. In dieser Zeit der Not halten sich die Menschen gegenseitig an der Hand und leisten ihren eigenen Beitrag.

  • 74768713

    Freiwillige in Rom servieren den Bedürftigen während der Sperrung Essen.

  • 74766410

    Die Situation in Italien ist extrem schlecht geworden. Es wird angenommen, dass die Länder nach dem Zweiten Weltkrieg mit der schrecklichsten Situation konfrontiert sind. Die Menschen haben ihre Lieben durch dieses schreckliche Virus verloren, aber es gibt immer noch einen langen Kampf und Italien muss sich auf diese Herausforderung vorbereiten.


  • Krankenhaus, Helpline … Alle Hilfe zu Corona hier

    Nicht einmal die Ärzte bekommen die Maske

    Die Gesundheitsdienste im Süden sind in einem sehr schlechten Zustand. Die Dozentin an der Westminster University in London, Dr. Serena Masino, sprach mit Ärzten in Süditalien als ihr Forschungsthema. Er sagte, dass der größte Anstieg dieser Fälle in Süditalien darin besteht, dass die Gesundheitseinrichtungen hier vollständig zusammengebrochen sind. Ärzte sind äußerst besorgt über den Mangel an notwendiger Ausrüstung. Er sagte, dass Bis März Kovid in Neapel – Ärzte in Krankenhäusern, die sie behandelten, erledigten ihre Arbeit ohne Gesichtsmaske. Ein Arzt verwendet seit drei Tagen dieselbe Maske. Die gleiche Situation ist in der Region Kampanien.

    Diese Bereiche wurden vollständig abgeschnitten

    Nach Angaben der italienischen Zivilschutzbehörde, Süditalien, am 9. März Kovid in K Lazio – 10 Fälle wurden gemeldet, während Diese Zahl wurde erhöht im März) Ist fertig. In Kampanien in Tagen 11 bis 102, in Apulien

    54, in Sizilien 10 bis Bis in Kalabrien bis 40 und in den zentralen Abruzzen bis zu den Fällen. Gouverneure Süditaliens wurden gebeten, ihre Grenzen zu schließen.

    74757362

    Erhalten Sie Mumbai-Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen über Mumbai-Kriminalität, Mumbai-Politik und Live-Updates zu lokalen Mumbai-Nachrichten. Durchsuchen Sie die Navbharat Times, um die neuesten Nachrichten auf Hindi zu erhalten.

    Related Articles

    Check Also

    Close
    Close