International

Die Oberfläche des Mars ist mit salzigen Gruben bedeckt

Bearbeitet von Priyesh Mishra |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

मंगल ग्रह की सतह Marsoberfläche

London

Neuere Forschungen auf dem Mars haben ergeben, dass seine gesamte Oberfläche Salzig ist mit Gruben bedeckt. Die Temperatur dieser Gruben ist jedoch so niedrig, dass menschliches Leben nicht möglich ist. Kürzlich wurde Wasser in Form von Eis und Dampf auf der Marsoberfläche entdeckt. Hier ist Wasser nicht so flüssig, weil das Wasser aufgrund mangelnder Atmosphäre verdunstet.



Diese Gruben können Wasserdampf ziehen

Experten zufolge ist eine spezielle Art von Salzplaneten im Boden des Mars vorhanden Kann nachts Wasserdampf aus einer dünnen Atmosphäre ziehen. Dies kann verhindern, dass dieser Wasserdampf in extrem kalten Umgebungen zu Eis wird.

Wissenschaftler der Universities Space Research Association haben geforscht

Wissenschaftler der Universities Space Research Association verfügen über ein Computermodell, um dies zu berechnen Machte es. Mit seiner Hilfe erhalten Wissenschaftler Informationen über die Temperatur und die klimatischen Bedingungen, unter denen der Wasserdampf in flüssigem Zustand und nicht in Eis bleibt.

Diese Gruben können lange halten

Edgard Rivera von der Universities Space Research Association, Valentin und seine Kollegen fanden das heraus Bis zu 40 Prozent der Marsoberfläche können stabile Salzgruben in allen Breiten unterhalb des Äquators erhalten. Diese Gruben können auf dem Mars 2 lange Stunden dauern.

Menschliches Leben unwahrscheinlich

Laut dem in der Naturastronomie veröffentlichten Artikel hat ein Rover Mikroben auf der Erde erzeugt Die Verschmutzung dieser Salzgruben wurde ebenfalls untersucht. Was zu dem Schluss kam, dass nicht einmal menschliches Leben auf dem Mars gedeihen dürfte.

Related Articles

Close