International

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran nehmen nicht ab. Die USA haben jetzt diesen großen Schritt getan

Washington: US-Außenministerium Iran islamisch Ein hoher Offizier des Revolution Guard Corps (IRGC) wurde gesperrt. Die Abteilung gab diese Informationen. Xinhua zitierte das US-Außenministerium mit den Worten, dass der US-amerikanische Brigadegeneral Hassan Shahwarpore, ein Befehlshaber der Provinz Khuzestan, am Samstag auf die schwarze Liste gesetzt habe.

Er wird beschuldigt, Befehlshaber angewiesen zu haben, die im November verurteilt wurden 2019, Demonstranten im Iran zu töten. Damit werden die verbotene Person sowie ihre Familienangehörigen für die Einreise in die USA disqualifiziert.

Das US-Außenministerium hat diesen Schritt angesichts der schweren Spannungen nach der Ermordung des iranischen Oberbefehlshabers Qasim Sulemani durch die USA und den iranischen Raketenangriff auf US-Militärstützpunkte im Irak unternommen.

Related Articles

Close