International

Die Symptome verschwinden, die Korona kann noch im Körper verbleiben

Shatakshi Asthana |

Sprache | Aktualisiert:

Corona-Virus

Peking

Forscher behaupten, Kovid gemacht zu haben – 19 Die Hälfte der mit einer leichten Infektion behandelten Patienten, acht Tage nach dem Verschwinden der Krankheitssymptome. Corona-Virus dauerte bis. Diese im American Journal of Respiratory and Critical veröffentlichte Studie zeigt, warum es schwierig war, die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen.

in der Studie 16 Die Patienten wurden im Behandlungszentrum des PLA General Hospital in Peking untersucht 28 Die Behandlung dauerte von Januar bis 9. Februar 2020 und wurde während dieser Zeit entlassen. Der aus Indien stammende Wissenschaftler Lokesh Sharma von der Yale University in Amerika war ebenfalls an dieser Studie beteiligt. In der Studie wurden Proben von Patienten analysiert, die an wechselnden Tagen entnommen wurden.

Urlaub wird nach negativem Bericht gegeben

Die Forscher sagten, dass sich die Patienten erholen und ihre Berichte negativ ausfallen Wurde entlassen Sharma, Mitautor der Studie, sagte: „Das Wichtigste in unserer Studie war, dass sich das Virus bei der Hälfte der Patienten ausbreitete, selbst nachdem die Symptome geheilt waren.“ Bisher auf der ganzen Welt 28, 00 0 Menschen sind an einer Koronainfektion gestorben. Die schlimmste Situation ist in Europa, wo 20, 0 Menschen haben ihr Leben verloren.

Related Articles

Close