International

Die Verfolgung von Uyguren in China löste eine Umfrage aus

Bearbeitet von Priyesh Mishra |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

Xi Jinping

Highlights

  • Droht, China, Forscher und ThinkTanks im Fall Uygur zu verklagen, eingeschüchtert von der Eröffnung der Umfrage
  • Der Fall von Massaker, Menschenrechtsverletzungen und Gräueltaten an uigurischen Muslimen hat jetzt den Internationalen Strafgerichtshof erreicht
  • Die USA verhängen ein Visumverbot für die drei besten chinesischen Beamten im Fall des Uygur-Massakers

Peking

in Bezug auf uigurische Muslime in der Provinz Xinjiang Angesichts der Kritik hat China seine Offensive intensiviert. China hat gedroht, eine Klage gegen Forscher und Denkfabriken einzureichen, um die Verfolgung von Muslimen aufzudecken. Aufgrund ihrer Angaben wird China international beleidigt.

Global Times gab Informationen über die Klage

Chinas offizielle Medien Global Times Dementsprechend werden der deutsche Forscher Adrian Janz und das australische Strategic Policy Institute wegen der Verbreitung von Fehlinformationen strafrechtlich verfolgt. Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Adrian Jange enthüllt hat, dass China die Sterilisation erzwingt, um das Wachstum der Bevölkerung der uigurischen Muslime in Xinjiang zu stoppen.

Der Fall des Uygur-Massakers erreichte den Internationalen Gerichtshof

Massaker an uigurischen Muslimen in China, Menschenrechtsverletzungen und Gräueltaten haben inzwischen den Internationalen Strafgerichtshof erreicht. In diesem Fall wurden mehrere prominente Beamte der Kommunistischen Partei und der chinesischen Armee angeklagt, darunter der chinesische Präsident Xi Jinping. Zwei Fälle, an denen die uigurische Gemeinschaft beteiligt war, haben den Fall durch Anwälte aus London registriert.

Was sind die Vorwürfe gegen China

China wird Xinjiang vorgeworfen Millionen von in der Provinz lebenden uigurischen Muslimen wurden in Haftlagern gewaltsam inhaftiert, was die Menschenrechte verletzt. Während Millionen im Namen des Protests heimlich ermordet wurden. Nicht nur das, China sterilisiert auch uigurische Muslime gewaltsam. Damit ihre Bevölkerung nicht wächst. China wird auch beschuldigt, die Religionsfreiheit der uigurischen Muslime beendet zu haben.

Chinas Uygur-Massaker erreichte den Internationalen Strafgerichtshof, Jinping beschuldigte auch

Was ist der Trend der muslimischen Länder einschließlich Pakistan

In Bezug auf die Unterdrückung der uigurischen Muslime im Moment Bis heute hat sich kein muslimisches Land offen gegen China ausgesprochen. Aus den Mündern der Muslime auf der ganzen Welt, einschließlich der Uyguren aus Saudi-Arabien, der Türkei und Pakistan, ist kein Wort aufgetaucht. Alle diese Länder wollen nicht der Feindschaft Chinas zum Opfer fallen. Ihre Haltung gegenüber Muslimen ist jedoch in jedem anderen Teil der Erde sehr streng.

Die USA unternehmen strenge Schritte in Bezug auf den Fall Uygur

US-Uigurische Muslime am 9. Juli Hatte drei hochrangige Beamte der Kommunistischen Partei Chinas im Falle von Menschenrechtsverletzungen verboten. Die USA hatten bereits vor strengen Maßnahmen gegen China gewarnt. Es wird gesagt, dass die USA auch planen, gegen viele andere chinesische Beamte vorzugehen.

Gräueltaten gegen Uygurs, USA verhängen Verbot für 3 chinesische Beamte

Diese drei Offiziere wurden verboten

Die drei von den USA verbotenen Beamten Dazu gehören der Sekretär der Kommunistischen Partei Chinas, Chen Kwango von der Autonomen Region Xinjiang Uygar (XUAR), Zhu Hailun, Sekretär des Politischen und Rechtsausschusses von Xinjiang, und Wang Mingshan, der derzeitige Parteisekretär des Büros für öffentliche Sicherheit von Xinjiang. Abgesehen von diesen drei sind ihre Familienmitglieder auch nicht mehr in die USA eingereist.

China veränderte Hongkongs Lebensstil

  • चीन ने हॉन्ग कॉन्ग की जीवनशैली बदली

    Dieses Gesetz hat Hongkongs Lebensstil verändert. Bis gestern ist diese halbautonome Region, die unter die Kategorie Gesetz und Menschenrechte fällt, heute illegal. Jetzt könnte Hongkong lebenslänglich inhaftiert sein, weil es eine Anti-China-Flagge schwenkt, Plakate zeigt, Slogans ruft oder an Anti-Kundgebungen teilnimmt. Dieses Gesetz ist so gefährlich, dass China bis heute keine öffentlichen Informationen über dieses Gesetz veröffentlicht hat. Wissen, wie sich Hongkong verändert …

  • स्कूलों में राजनीतिक गतिविधियों पर बैन

    In Hongkong ist es jetzt illegal, Parolen oder Proteste zu erheben. Am 1. Juli demonstrierte er gegen die Machtübertragung in Hongkong 20 Personen wurden nach diesem Gesetz festgenommen. Wessen Prozess läuft derzeit vor Gericht. Dieses Verhaftungsgesetz tritt in Kraft innerhalb von Stunden erledigt. Die neuen Regeln sind auch ein Verbot von Flaggen, die die Unabhängigkeit Tibets, Taiwans und Ostturkestans befürworten.

  • पीले रंग के बैनर और रिबन भी प्रतिबंधित

    Es ist auch illegal, gelbe Banner und Bänder unter das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong zu stellen. Menschen oder Ladenbesitzer, die die Freiheit Hongkongs unterstützen, unterstützen demokratische Demonstranten, indem sie gelbe Bänder vor ihre Häuser und Geschäfte legen. Jetzt entfernt die lokale Regierung gelbe Banner und Bänder aus den Geschäften und Häusern der Menschen.

Alle Arten von politischen Aktivitäten in Schulen sind nach dem neuen Gesetz verboten. Dazu gehört das Boykottieren der Klasse, das Singen von Glory to Hong Kong … das Singen und das Erstellen menschlicher Ketten außerhalb der Schule. Lassen Sie sich sagen, dass Tausende von Schülern an den Protesten im vergangenen Jahr teilgenommen haben. Aufgrund dessen hat die chinesische Regierung dieses Verbot verhängt.

  • China hat auch damit begonnen, Bücher zu überprüfen, die nach dem neuen Gesetz an Schulen in Hongkong unterrichtet werden. Alle Kurse gegen China oder kommunistische Ideologie werden gestrichen. China sagte, dass das Bildungsbüro auch Lehrbücher überprüft, um sicherzustellen, dass Lehrbücher die Schüler nicht irreführen. Das Büro sagte, dass Bücher und Material fair und von hoher Qualität sein sollten.

  • 76910056

    Alle politischen Bücher, die in der öffentlichen Bibliothek in Hongkong gefunden werden, sind ebenfalls verboten. Dazu gehören Bücher des bekannten Aktivisten Joshua Wong und der demokratiefreundlichen Politikerin Tanya Chan. Das Ministerium für Freizeit- und Kulturdienste, das die Hong Kong Public Library überwacht, berichtete, dass derzeit geprüft wird, ob einige Bücher gegen die Bestimmungen des Nationalen Sicherheitsgesetzes verstoßen.

  • 76910056

    Viele Bürger von Hongkong haben vor und nach der Verabschiedung des Gesetzes Twitter- und Facebook-Konten zensiert. Rechtliche Schritte werden nicht nur gegen den Benutzer wegen der Veröffentlichung von Anti-China eingeleitet. Vielmehr wird es auch auf vielfältige Weise gefoltert. Danach haben sich viele soziale Websites geweigert, mit China zusammenzuarbeiten. Dazu gehören Facebook, Twitter und WhatsApp.


  • US-Visumverbot für tibetische Behörden

    Amerika erreicht Ausländer in Tibet Hat ein neues Visumverbot für chinesische Senioren angekündigt, die an der Eindämmung beteiligt sind. Nicht nur das, die Vereinigten Staaten haben ihre Unterstützung für die bedeutende Autonomie des tibetischen Volkes bekräftigt, indem sie Chinas Verbrennungen mit Salz bestreut haben. Außenminister Mike Pompeo sagte, dass er gegen mehrere chinesische Beamte vorgeht, darunter einige Beamte der regierenden Kommunistischen Partei in China, die nach US-amerikanischem Recht die Einreise des amerikanischen Volkes nach Tibet fordern. 76910038

    vl

    Related Articles

    Check Also

    Close
    Close