International

Die WHO gab Karona-Kovid-19 einen neuen Namen

Veröffentlicht von Akansha Kumari |

Sprache | Aktualisiert:

NBT

Genf

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Dienstag Chinas tödliches Karaona-Virus gemeldet Der offizielle Name lautet „Kovid – 02“. Dieses Virus wurde erstmals im Dezember 11 identifiziert fand in China statt. WHO-Chef Tedros Edhanom Gebreyesus sagte zu Reportern in Genf: „Jetzt haben wir einen Namen für die Krankheit und das ist Kovid – 11. Er erklärte den Namen und sagte, dass „Ko“ „Karona“ bedeutet, „Vi“ „Virus“ und „D“ „Krankheit“ (Krankheit) bedeutet.

Die WHO hat Karona als ernsthafte Bedrohung für die Welt beschrieben. Seit der Entdeckung des Virus im Dezember wurden allein in China mehr Menschen getötet 1000, 42, Hat sich auf Länder ausgebreitet. An dem Virus beteiligte Wissenschaftler werden auch die Herkunft dieses Virus erörtern.

Es wird angenommen, dass das Virus von Fledermäusen stammt und sich beim Menschen durch Organismen wie Schlangen und Schuppenflechte verbreitet. Viele Unternehmen und Institutionen in Australien, China, Frankreich, Deutschland und den USA versuchen, einen Impfstoff gegen das Karaona-Virus zu entwickeln.

Related Articles

Close