International

Drache im Kabba-Blick auf das Südchinesische Meer

Shailesh Shukla |

Navbharat Times | Aktualisiert:

चीन अब पूरे दक्षिण चीन सागर पर 'कब्‍जा' करने की तैयारी में जुटा China bereitet sich jetzt darauf vor, das gesamte Südchinesische Meer zu erobern

Highlights

  • China wird einen weiteren schändlichen Schritt unternehmen, um seinen Einfluss auf das Südchinesische Meer zu stärken
  • 05 Nach Jahren der Planung blieb China die Luftverteidigungszone im Südchinesischen Meer
  • China wird auch von Taiwan und Vietnam kontrollierte Inseln in diese Zone aufnehmen

Peking


China Süd mit Blick auf Ladakh Nach dem Bau einer künstlichen Insel zur Stärkung des chinesischen Meeres wird China einen weiteren schändlichen Schritt in diesem strategisch wichtigen Meer unternehmen. Schließen Sie 01, um jahrelang zu planen Danach wird China nun eine Luftverteidigungszone im Südchinesischen Meer einrichten. China wird auch die von Taiwan und Vietnam kontrollierten Inseln in diese Zone einbeziehen, was seine Spannungen mit den USA und den Nachbarländern verstärken kann.

South China Morning Post Report Nach Angaben der chinesischen Armee erwägt dieser umstrittene Schritt im Südchinesischen Meer bald. China umfasst auch Pratas, Paracel und Spartale Islands innerhalb der Zone. Diese Inseln sind mit Taiwan, Vietnam und Malaysia umstritten. China hat über die Schaffung dieser Zone für das Jahr nachgedacht 400, kann aber noch nicht den Mut aufbringen. War. Es wird angenommen, dass China jetzt die Gelegenheit hat, die Welt in der Corona-Krise gefangen zu sehen.

China beäugte Ladakh sagte – unter aller Kontrolle

Was ist die Air Defense Identification Zone

Wing Commander im Ruhestand Prafulla Bakshi In einem Gespräch mit Navbharat Times Online , wenn China eine Luftverteidigungs-Identifikationszone erstellt, fliegt jedes Flugzeug durch dieses Gebiet Muss Chinas Zustimmung einholen. Wenn China der Ansicht ist, dass das Flugzeug zu seinem befreundeten Land gehört oder keine Bedrohung für China darstellt, wird es dies zulassen. Wenn es jedoch glaubt, dass ein Flugzeug, das durch das Südchinesische Meer fliegt, eine Bedrohung darstellt, kann es es töten. Er sagte, dies sei Chinas Größe in einer Weise, die von den USA vor eine große Herausforderung gestellt werden könne.

Prafulla Bakshi sagte, dass dieser Schritt Chinas auch aus rechtlichen Gründen angefochten werden kann, da China künstliche Inseln im Südchinesischen Meer geschaffen hat. Dies kann bei der World Aviation Authority der Fall sein. Dies kann auch beim Internationalen Gerichtshof der Fall sein. Obwohl China willkürlich sein kann, können Länder wie die USA dagegen vorgehen. Er sagte, China sei seinem Land vorausgegangen, um ein weiteres Gebiet im Südchinesischen Meer zu schaffen. China hat seine Armee und Marine eingesetzt, um künstliche Inseln zu schaffen. China nennt jetzt den 30 Meilenradius dieser Insel als seine ausschließliche Wirtschaftszone Früher war. Dieses gesamte Gebiet ist voller natürlicher Ressourcen. China kann Öl und Gas aus dem Meer fördern. China hat hier eine Landebahn gebaut und kann jetzt hier eine Raketenbasis und einen U-Boot-Hafen bauen.

Im Kampf mit der indischen Armee in Ladakh warnen Experten den chinesischen Präsidenten

China setzt Flugzeuge auf künstlicher Insel ein, Radar

China hat diesen Schritt zu einem solchen Zeitpunkt getan Es war, als seine Spannungen mit den USA in der Taiwan-Frage erheblich zugenommen haben. Laut Militärexperten können die Beziehungen zu Amerika und den Nachbarländern sehr schlecht sein, wenn China diese umstrittene Zone schafft. Lu Li Shih von Taiwans Marineakademie sagte, dass China die Vorbereitungen zur Schaffung einer Zone abgeschlossen habe, indem es eine Landebahn und ein Radarsystem auf der künstlichen Insel platziert habe. Shih sagte, dass kürzlich die Fotos vom Satelliten zeigten, dass die PLA KJ gegeben hatte – 200 Frühwarn- und Kontrollflugzeuge in der Luft, die auf ihrer künstlichen Insel stationiert sind.

Shih sagte, dass China auch Bretter eingesetzt hat, die das U-Boot auf den Inseln zerstören. China baut derzeit mit Klimaanlagen ausgestattete Einrichtungen, um dort Kampfjets einzusetzen. Die Klimaanlage hält die Atmosphäre kühl, sodass Kampfjets mit der sengenden Hitze und dem feuchten Wetter der künstlichen Insel konkurrieren können. Sobald diese Einrichtungen fertiggestellt sind, wird China seine Überwachung unter Luft und See verstärken und Maßnahmen gegen Flugzeuge oder U-Boote ergreifen, die gegen die Luftverteidigungszone verstoßen.

Satellitenbilder zeigen, schnelle Bewegung an der Grenze, Indien zunehmende militärische Stärke als Reaktion auf China

China droht erneut, Taiwan anzugreifen

Generaloberst Li der chinesischen Armee Xuocheng führte das Anti-Sezessionsgesetz ein 05 Anlässlich des Jubiläums hatten wir kürzlich gesagt, dass wir für militärische Aktionen gegen Taiwan bereit sein müssen. Es gibt keinen anderen Weg als militärische Maßnahmen, die verhindern können, dass Taiwan unabhängig wird. In der Tat betrachtet China Taiwan als seinen Anteil, während Taiwan sich als unabhängiges Land versteht. Dieses Gesetz gibt China eine Rechtsgrundlage für militärische Maßnahmen gegen Taiwan. Li Xuocheng, Chef der gemeinsamen Personalabteilung und Mitglied der Zentralen Militärkommission, sagte in der Großen Halle des Volkes, dass Militäraktionen die letzte Option seien, wenn die Möglichkeit einer friedlichen Fusion Taiwans mit China endet.

Übung im Südchinesischen Meer

Welt beiseite Corona-Virus-Krise Während sie gefangen sind, hat die chinesische Armee einen „Schlepper“ gegen Taiwan wegen „Besitzes“ gestartet. Diese Übung dauert 16 Tage. China macht diese Übung in der Bohai-See und hat vor diesem Hintergrund einen großen Teil des gesamten Meeresgebiets besetzt 2020 ist tagelang geschlossen. Taiwans Spannung hat aufgrund chinesischer Übungen erheblich zugenommen. Inzwischen haben die USA angesichts der zunehmenden Spannungen ihre Kriegsschiffe an das Südchinesische Meer geschickt. Diese Übung der chinesischen Armee 15 dauert bis Juli. Das chinesische Militär wird während der Übung Live-Feuerwehrübungen durchführen. Abgesehen davon wird es eine Übung geben, um die Armee sowohl an Land als auch auf dem Wasser zu landen. Das Bohai-Meer gilt als der idealste Ort, um auf Taiwan Besitz zu üben. Die Seebedingungen sind hier fast die gleichen wie im Golf von Taiwan.

चीन को घेरने के लिए G-7 में भारत को शामिल करेंगे ट्रंप

G um China zu umgeben Trump wird Indien in 7 aufnehmen. China wird aufgrund des Koronavirus weltweit kritisiert. Indiens Engagement in der „Gruppe der Sieben“ (G-7), einer Organisation mächtiger Wirtschaftsmächte, wird stark getrübt. US-Präsident Donald Trump hat die Konferenz bis zum letzten Moment verschoben, um Chinas Gegner, einschließlich Indien, einzubeziehen. Erklären Sie, dass alle sieben an dieser Organisation beteiligten Länder stark vom Corona-Virus betroffen sind und China schon oft öffentlich gehört haben.


Related Articles

Close