Industrie
Trending

Europa Fahrradmarkt | Marktgröße, Marktanteil, Markttrends, Marktdynamik, Marktprognose und Hauptakteure.

In Europa gibt es viel mehr Steuern auf Benzin, so dass die Kosten pro Liter oder Gallone dort normalerweise ungefähr doppelt so hoch sind. Daher besteht ein großer Anreiz, nicht benzinbetriebene Transportmittel zu nutzen. Der Wert des Beitrags des Zyklus zur Wirtschaft in Europa wurde auf ca. 180 Mrd. USD pro Jahr geschätzt, wobei 80% dieser Vorteile allein auf die Verringerung der Sterblichkeit zurückzuführen sind. Laut dem von Bonafide Research veröffentlichten Bericht „Europe Bicycle Market Outlook, 2026“ wurde der Markt im Jahr 2015 mit 11,07 Mrd. USD bewertet und dürfte im prognostizierten Zeitraum auf weniger als 6% wachsen.

Um den Beispielbericht kostenlos zu nutzen: https://www.bonafideresearch.com/samplereport/201219943

Fahrradtouren sind in den Niederlanden, Dänemark und Schweden am häufigsten. Die Niederlande halten den Rekord als die Nation mit den meisten Fahrrädern pro Kopf. Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist die fahrradfreundlichste Stadt und bekannt als „Stadt der Radfahrer“, in der 52% der Bevölkerung ein Fahrrad für den täglichen Pendelverkehr nutzen. Die Nachfrage nach Fahrrädern in Belgien hat es lokalen und globalen Herstellern ermöglicht, innovative Fahrräder im Land auf den Markt zu bringen.

Insbesondere E-Bikes beherrschen den Markt aufgrund weiterer Innovationen im Segment. Zum Beispiel brachte die belgische Firma Cowboy im Juli 2019 ein innovatives E-Bike auf den Markt, das Funktionen wie Straßengeometrie, interne Verkabelung, abnehmbares Miniatur-Netzteil und eine im Rahmen integrierte SIM-Karte umfasst. Das E-Bike hat mit weniger als 10% den geringsten Volumenanteil, was dem höchsten Wert widerspricht. Verbraucher, die ihre E-Bikes illegal auf 70 km / h einstellen, können zu Unfällen führen, da dies die Sichtweite des Radfahrers einschränkt. Die Regierung hat eine Initiative ergriffen, um den Verkauf von E-Bikes anzukurbeln, da dies das Reisen möglicherweise viel schneller und sicherer macht.

Von der Gesamtbevölkerung in Europa waren 51% Frauen. Für die gesamte Wirtschaft lag der Stundenlohn von Frauen im Durchschnitt 14,1% unter dem von Männern. Dennoch dominieren die Männerradfahrer, zu denen die professionellen Radfahrer und die regulären Pendler gehören, den Markt. Auf das Segment entfielen volumen- und wertmäßig rund 45%.

WICHTIGE UNTERNEHMEN AUF DEM MARKT
Abici, Accell Group, Amer Sports, Camplagnolo, Cube Cycles, Derby Cycle, Dorel Industries Inc., Riesenfahrräder, Maxcom Ltd., Merida Bikes International, Orbea, Santa Cruz Bicycle

IM BERICHT BERÜCKSICHTIGT
• Geographie: Europa
• Basisjahr: 2020
• Historisches Jahr: 2015
• Prognostiziertes Jahr: 2025

ABGEDECKTE REGIONEN:
• Deutschland
• Russland
• Großbritannien
• Frankreich
• Spanien
• Italien

Der Bericht deckt auch die wichtigsten Länder der Region mit einem klaren Vergleich der bisherigen Leistung und des geschätzten Marktwachstums im prognostizierten Zeitraum ab. Außerdem wird der Markt im Hinblick auf die verschiedenen Arten der Bagger und ihre regionalen Zwecke eingehend untersucht.

ASPEKTE IM BERICHT
• Marktgröße nach Wert für den Zeitraum (2015-2026F)
• Marktgröße nach Volumen für den Zeitraum (2020-2025)
• Marktanteil nach Fahrradtyp (2020 & 2026F)
• Marktanteil nach Demografie (2020 & 2026F)
• Marktanteil nach Vertriebskanälen (2020 & 2026F)
• Marktanteil nach Regionen (2020 & 2026F)
• Marktanteil nach Ländern (2020 & 2026F)

So greifen Sie auf den vollständigen Bericht zu:

https://www.bonafideresearch.com/product/201219943/Europe-Bicycle-Market-Outlook-2026

INHALTSVERZEICHNIS

1. Zusammenfassung
2 Berichtsmethodik
3 Globaler Fahrradmarktausblick
3.1 Marktgröße
3.1.1 Nach Wert
3.1.2 Nach Volumen
3.2 Marktanteil
3.2.1 Nach Fahrradtyp
3.2.2 Nach Demografie
3.2.3 Nach Vertriebskanal
3.2.4 Nach Regionen
3.2.5 Nach Ländern
3.2.6 Nach Unternehmen
3.3 Globaler Marktausblick für Straßenfahrräder
3.3.1 Marktgröße nach Wert
3.3.2 Marktgröße nach Volumen
3.4 Globaler Ausblick auf den Mountainbike-Markt
3.4.1 Marktgröße nach Wert
3.4.2 Marktgröße nach Volumen
3.5 Globaler Ausblick für Hybridfahrräder
3.5.1 Marktgröße nach Wert
3.5.2 Marktgröße nach Volumen
3.6 Globaler Ausblick für Elektrofahrräder
3.6.1 Marktgröße nach Wert
3.6.2 Marktgröße nach Volumen
3.7 Globaler anderer Fahrradausblick
3.7.1 Marktgröße nach Wert
3.7.2 Marktgröße nach Volumen
4 Ausblick auf den europäischen Fahrradmarkt
4.1 Marktgröße
4.1.1 Nach Wert
4.1.2 Nach Volumen
4.2 Marktanteil
4.2.1 Nach Fahrradtyp
4.2.2 Nach Demografie
4.2.3 Nach Land
4.3 Ausblick auf den europäischen Fahrradmarkt – nach Typ
4.3.1 Marktgröße nach Wert
4.3.2 Marktgröße nach Volumen
4.4 Ausblick auf den deutschen Fahrradmarkt
4.4.1 Marktgröße
4.4.2 Marktanteil – nach Fahrradtyp
4.5 Ausblick auf den britischen Fahrradmarkt
4.5.1 Marktgröße
4.5.2 Marktanteil – nach Fahrradtyp
4.6 Ausblick auf den Fahrradmarkt in Frankreich
4.6.1 Marktgröße
4.6.2 Marktanteil – nach Fahrradtyp
4.7 Ausblick auf den italienischen Fahrradmarkt
4.7.1 Marktgröße
4.7.2 Marktanteil – nach Fahrradtyp
4.8 Ausblick auf den spanischen Fahrradmarkt
4.8.1 Marktgröße
4.8.2 Marktanteil – nach Fahrradtyp
5 Marktdynamik
5.1 Schlüsseltreiber
5.2 Hauptherausforderungen
6 Markttrends und -entwicklungen
6.1 Indoor Cycling Software
6.2 Zyklus zur Arbeit Schema
6.3 Cargo Bikes & Familienfahrräder
6.4 Kundenspezifische Fahrräder
6.5 Digitale tragbare Geräte und Zubehör
7 Wettbewerbslandschaft
7.1 Porters fünf Kräfte
7.2 Firmenprofile
7.2.1 Abici Bikes
7.2.2 Accell Group
7.2.3 Amer Sports
7.2.4 Campagnolo
7.2.5 Würfelzyklen
7.2.6 Derby-Zyklus
7.2.7 Dorel Industries Inc.
7.2.8 Riesenfahrräder
7.2.9 Maxcom Limited
7.2.10 Merida Bikes International
7.2.11 Orbea Corporation
7.2.12 Santa Cruz Fahrrad
8 Strategische Empfehlungen
9 Haftungsausschluss

Kontaktiere uns:
Bonafide-Forschung
Steven Thomas, AM – Content Marketing
sales@bonafideresearch.com
Amerika: +1 201 793 8545 (NA)
Europa: +44 20 86385593
APAC: +91 7878231309
https://www.bonafideresearch.com/

Über uns: Bonafide Research ist eines der am schnellsten wachsenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen. Wir sind Experte für syndizierte Forschungsberichte und kundenspezifische Forschungslösungen in allen Bereichen. Wir haben eng mit Fortune 500-Kunden zusammengearbeitet, um ihnen dabei zu helfen, das sich ständig ändernde Marktszenario zu verfolgen. Bonafide hat sich kontinuierlich bemüht, die Berichtsqualität mit jedem Tag weiterzuentwickeln und zu verbessern. Im eigenen Haus haben wir über 3500 hochwertige Forschungsberichte mit Schwerpunkt auf dem indischen Markt veröffentlicht. Unser Kundenstamm besteht aus BCG, Ernst & Young, PwC, McKinsey & Company, Inflexion, Nestle, Unilever, Crompton Greaves, SRF, CPF und Aramax.

Tags

Bonafide Research

Bonafide Research ist ein multidisziplinäres Forschungs- und Beratungsunternehmen, das alle Informationsströme bereitstellt, die zur Lösung strategischer, geschäftlicher und Marketingprobleme erforderlich sind. Bonafide ist eines der am schnellsten wachsenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das syndizierte Forschungsberichte, kundenspezifische Forschungslösungen und Marketingdienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen anbietet.

Related Articles

Close