Trend

Globaler Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen 2021-2028 – Strategien zur Geschäftsförderung, Wettbewerbsanalyse und Prognose 2021 bis 2028

Globaler Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen

Marktüberblick über medizinische Informationssysteme
Das Gesundheitsinformationssystem (HIS) ist ein technologiebasiertes System, das es ermöglicht, geschützte Gesundheitsinformationen (PHI) zwischen Organisationen und Anbietern bequem auszutauschen. Dadurch können Patienten auch von Gesundheitsdienstleistern eine reibungslose und koordinierte Therapie erhalten. Patienten mit Erkrankungen, die eine fachübergreifende Versorgungskoordination und ein umfassendes medizinisches Informationsmanagement erfordern, profitieren am meisten vom KIS. Vor allem verbessert es die Qualität der Behandlung der Patienten sowie deren Ergebnisse.
Der „Healthcare Information Systems Market to 2028“ ist eine spezialisierte und vertiefende Studie der Gesundheitsbranche mit besonderem Fokus auf die globale Markttrendanalyse. Der Bericht soll einen Überblick über den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen mit einer detaillierten Marktsegmentierung nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung und Endbenutzern geben. Für den Markt für Gesundheitsinformationssysteme wird im Prognosezeitraum ein hohes Wachstum erwartet. Der Bericht enthält wichtige Statistiken zum Marktstatus der führenden Akteure auf dem Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen sowie wichtige Trends und Chancen auf dem Markt.

Fordern Sie ein Beispiel für den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen an, um zu erfahren, welches Pharma-Biotech-Unternehmen in den kommenden Jahren voraussichtlich an der Spitze stehen wird @
https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPHC00002334/

Einige der wichtigsten / aufstrebenden Akteure auf dem Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen:
Cerner Corporation
Orion-Gesundheit
Philips Healthcare
Medidata-Lösungen
Seimens
NextGen-Gesundheitswesen
Allgemeine Elektrik
Epische Systeme
AthenaGesundheit
McKesson Corporation

Wichtige Fragen zur aktuellen Marktlandschaft für Gesundheitsinformationssysteme
1. Was sind die aktuellen Optionen für den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen?
2. Wie viele Unternehmen entwickeln sich für den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen?
3. Was sind die wichtigsten Kooperationen (Industrie-Industrie, Industrie-Akademie), Fusionen und Übernahmen sowie bedeutende Lizenzaktivitäten, die sich auf den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen auswirken werden?
4. Welches sind die ruhenden und abgekündigten Produkte und die Gründe dafür?
5. Was ist der ungedeckte Bedarf für den aktuellen Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen?
6. Was sind die aktuellen neuartigen Therapien, Ziele, Wirkmechanismen und Technologien, die entwickelt wurden, um die Beschränkungen bestehender Gesundheitsinformationssysteme zu überwinden?
7. Was sind die kritischen Bezeichnungen, die für den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen erteilt wurden?

Segmentüberblick über den Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen:
MARKTSEGMENTIERUNG

Basierend auf der Komponente ist der Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen in Software, Dienste und Hardware unterteilt.

• Auf der Grundlage der Bereitstellung ist der Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen in lokal, webbasiert und cloudbasiert unterteilt.
• Auf der Grundlage der Anwendung ist der Markt für Gesundheitsinformationssysteme in Krankenhausinformationssysteme, Apothekeninformationssysteme, Laborinformationssysteme, Revenue Cycle Management und medizinische Bildgebungsinformationssysteme unterteilt.
• Auf der Grundlage der Endbenutzer ist der Markt für Informationssysteme im Gesundheitswesen in Krankenhäuser, Diagnosezentren, akademische und Forschungszentren, Kliniken und andere unterteilt.

MARKTDYNAMIK
Treiber

• Durch die zunehmende Nutzung des Gesundheitsinformationssystems ergeben sich zahlreiche Vorteile. Während die Patientenversorgung verbessert wurde, konnten mehrere Krankenhäuser eine verbesserte Effizienz verzeichnen, und es wird erwartet, dass das Umsatzwachstum das Wachstum des Marktes weiter vorantreibt.
• Technologische Entwicklung im Gesundheitswesen und Zunahme von Regierungsinitiativen und steigendes Bewusstsein für EHR-Systeme (elektronische Gesundheitsakte)
• Aufgrund der technologischen Fortschritte bei Behandlungs- und Diagnoseanwendungen sowie der steigenden Inzidenz chronischer Krankheiten wird erwartet, dass die Nachfrage nach Gesundheitsinformationssystemen steigen wird.

Beschränkungen

Die Einführung von IT im Informationssystem des Gesundheitswesens verlief ungewöhnlich langsam und blieb hinter anderen großen Branchen zurück. Dies wird durch das Versagen der HIS-Installation sowie durch die Abneigung der Mitarbeiter im Gesundheitswesen gegen den Einsatz von Technologie verschlimmert.

Der Bericht hebt insbesondere den Marktanteil von Gesundheitsinformationssystemen, Unternehmensprofile, regionale Aussichten, Produktportfolio, Aufzeichnungen der jüngsten Entwicklungen, strategische Analysen, Hauptakteure auf dem Markt, Vertrieb, Vertriebskette, Herstellung, Produktion und neue Marktteilnehmer hervor als bestehende Marktteilnehmer, Werbung, Markenwert, beliebte Produkte, Nachfrage und Angebot und andere wichtige Faktoren im Zusammenhang mit dem Markt, um den neuen Marktteilnehmern zu helfen, das Marktszenario besser zu verstehen.

Um die globale Marktdynamik für medizinische Informationssysteme in der Welt hauptsächlich zu verstehen, wird der Weltmarkt in den wichtigsten globalen Regionen analysiert: Nordamerika (USA, Kanada und Mexiko), Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Italien), Asien- Pazifik (China, Japan, Korea, Indien, Südostasien und Australien), Südamerika (Brasilien, Argentinien), Naher Osten und Afrika (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten und Südafrika)
Unser Musterbericht enthält eine kurze Einführung in den Forschungsbericht, das Inhaltsverzeichnis, das Tabellen- und Abbildungsverzeichnis, die Wettbewerbslandschaft und die geografische Segmentierung, die

Innovation und zukünftige Entwicklungen basierend auf der Forschungsmethodik.
Gründe für den Kauf:
1. Die Art der Geschäftsmöglichkeiten für Informationssysteme im Gesundheitswesen hat an Komplexität zugenommen, da sich die Branche immer schneller entwickelt, was es immer schwieriger macht, auf angemessene Informationen über Märkte und Unternehmen zu verzichten.
2. Verschaffen Sie sich durch die umfassende Analyse ein umfassendes Verständnis der globalen Gesundheitsinformationssysteme-Branche
3. Bewerten Sie die Vor- und Nachteile von Investitionen/Aktivitäten in Märkten für Gesundheitsinformationssysteme auf Länderebene durch zuverlässige Prognosemodellergebnisse
4. Identifizieren Sie potenzielle Investitions-/Vertrags-/Erweiterungsmöglichkeiten
5. Lenken Sie Ihre Strategien in die richtige Richtung, indem Sie die Auswirkungen der neuesten Trends und Marktprognosen auf Ihr Geschäft mit Gesundheitsinformationssystemen verstehen
6. Schlagen Sie Ihre Konkurrenz durch Informationen über deren Betrieb, Strategien und neue Projekte
7. Jüngste Erkenntnisse zum Gesundheitsinformationssysteme-Markt werden den auf dem Markt tätigen Benutzern helfen, ein transformatives Wachstum einzuleiten

Möchten Sie diesen Bericht kaufen? Klicke hier @
https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPHC00002334/

Über uns
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforschungsanbieter für umsetzbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, Lösungen für ihre Forschungsanforderungen durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienstleistungen zu finden. Wir sind spezialisiert auf Branchen wie Halbleiter und Elektronik, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil und Transport, Biotechnologie, Gesundheits-IT, Fertigung und Bau, Medizinprodukte, Technologie, Medien und Telekommunikation, Lebensmittel und Getränke, Konsumgüter und Güter, Chemikalien und Materialien.

Kontaktiere uns
Ansprechpartner: Sameer Joshi
Telefon: +1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"