International

Grenzstreit: Nepal hat Kartenänderungen gestoppt

Herausgegeben von Shatakshi Asthana |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

केपी शर्मा ओली

KP Sharma Oli

Highlights

  • Verfassungsänderung der neuen Karte hängt in Nepal
  • Es gibt eine anhaltende Konfrontation mit Indien über Gebiete
  • Nepal, die vor einigen Tagen freigelassen wurden Hat die neue Karte
  • Lipulekh, Limpiyadhura, Kalapani

Kathmandu

Fortsetzung der Grenze zwischen Indien und Nepal Die Kontroverse wächst. In der Zwischenzeit sollte am Mittwoch im nepalesischen Parlament eine Verfassungsänderung vorgenommen werden, um die Landkarte zu ändern. Weit davon entfernt, darüber zu diskutieren, wurde es jedoch von der Tagesordnung des Hauses selbst gestrichen. Kürzlich veröffentlichte Nepal eine neue Karte, die das Territorium Indiens als sein Territorium zeigt. Solange dies diese neue Karte nicht verfassungsmäßig anerkennt, kann sie nicht als gültig angesehen werden.

Oli appellierte an die Parteien
NBT Früher gab es Nachrichten, die am Nachmittag Rechtsministerin Shivamaya Tumbahamphe wird diesen Vorschlag um 14.00 Uhr vorlegen. Es gibt keine Informationen darüber, warum es nicht angeboten wurde. Laut der Kathmandu Post hat Krishna Prasad Sitaula jedoch erklärt, dass der Zentrale Arbeitsausschuss über die Änderung entscheiden wird. Vorerst wurde es gestoppt. Eine Zweidrittelmehrheit ist erforderlich, um die Änderung zu verabschieden. Premierminister KP Sharma Oli berief am Dienstag ein Allparteien-Treffen ein und appellierte, es einstimmig zu verabschieden.

Indiens starke Reaktion auf die neue Karte von Nepal, solche Maßnahmen werden nicht akzeptiert

Der Rest der Parteien ist nicht glücklich
NBT Nach Angaben der Parteien Die Staats- und Regierungschefs haben die Regierung unter Druck gesetzt, ihre Forderungen zusätzlich zu diesem Änderungsantrag aufzunehmen. Ein Führer der Janata Samajwadi-Partei sagt, dass ihnen keine zufriedenstellende Antwort gegeben wurde. PM Oli hat es als ein Problem bezeichnet, das mit den Gefühlen der Menschen im Land zusammenhängt. Die regierende Kommunistische Partei Nepals hat eine Zweidrittelmehrheit in der Nationalversammlung, benötigt aber auch die Unterstützung des Unterhauses, um die Verfassung dort zu ändern, wo sie
Es gibt einen Mangel an Sitzplätzen.

NBT

Neue Karte von Nepal


Nepal erinnerte sich an Indien Freundschaft, sagte Außenminister – Kalapani wird durch Dialog gelöst

Nepal veröffentlichte Karte
NBT Regierung im Parlament 05 zur Änderung am Mai vorgeschlagen. Kalaapani zeigt Lipulekh und Limpiyadhura als ihre Territorien 16 Die Karte wurde veröffentlicht. Tatsächlich hat Indien vor einigen Tagen eine Verbindungsstraße über Lipulekh nach Mansarovar gebaut, wonach Nepal ärgerlich war und die Frage der Grenze zu Indien immer wieder aufwirft.

400

Related Articles

Close