International

Hosni Mubarak Tod: Ägyptens Präsident Hosni Mubarak verabschiedete sich 30 Jahre lang von der Welt

Von Digital Live News Desk | Aktualisiert am: Feb 2020 7: 27 PM

Datei Foto.

Tod von Hosni Mubarak: Der frühere ägyptische Präsident Hosni Mubarak am Dienstag 91 starb im Alter von. Er wurde vor einigen Wochen operiert. Ägyptens offizieller Fernsehsender hat dies gemeldet.

Das Regierungsfernsehen gab an, einige gesundheitliche Probleme zu haben, gab jedoch keine näheren Angaben dazu. Mubaraks Sohn erzählte jedoch am Wochenende, dass sein Vater auf der Intensivstation gehalten wurde.

Hosni Mubarak regierte Ägypten von 1981 bis 2011 bis Dass die Armee ihn nicht von der Macht verdrängt hat. Hosni wurde wegen Mordes an Demonstranten während der Arabischen Revolution inhaftiert, aber in 2017 freigelassen.

Der Nachfolger von Hosni Mubarak, Mohammad Morsi, wurde demokratisch gewählt, aber nach dem Militärputsch entfernt 2013. Wurde gegeben

Hosni Mubarak blieb für enge 30 Jahre an der Macht und war somit der höchste in der arabischen Welt Führte ein bevölkerungsreiches Land. Während seines 30 Jahres gab es Notsituationen, weil das Sammeln von mehr als fünf Personen überall verboten war.

Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Hosni Mubarak mindestens sechs Mal angegriffen wurde. 1995 Sein Limousinenauto wurde ins Visier genommen, als er Äthiopien besuchte, um am Gipfel der afrikanischen Länder teilzunehmen.

Related Articles

Close