International

Hydroxychloroquin, Korona, um an Zink zu sterben?

Bearbeitet von Shailesh Shukla |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

कोरोना के इलाज में कारगर न‍िकली मलेरिया रोधी दवा Wirksames Malariamedikament bei der Behandlung von Korona

Washington

Eine neue Forschung hat sich gegen das Malariamedikament Hydroxychloroquin ergeben. Aufgrund dessen haben die Hoffnungen der Welt im Krieg gegen das Corona-Virus zugenommen. Nach neuesten Forschungsergebnissen kann das Hydroxychloroquin-Medikament, wenn es Patienten verabreicht wird, die mit Coronavirus mit Zinkpräparaten infiziert sind, viele Leben retten. Indien hat dieses Medikament in Länder auf der ganzen Welt exportiert.

Forscher sagen, dass Azithromycin Hydroxychloroquin, Zinkpräparate und Antibiotika verabreicht Das Risiko, dass Koronapatienten entlassen werden und sterben, ist verringert. Diese Medikamente reduzieren jedoch nicht die Dauer des Krankenhausaufenthalts des Patienten oder den Bedarf an Beatmungsgeräten oder Sauerstoff. Laut der Grossman School of Medicine der New York University sind die Forschungsergebnisse recht ermutigend, es sind jedoch weitere Studien erforderlich.

Die Universität sagte, dass klinische Studien für diese Kombination erforderlich sind. Der Spezialist der Universität für Infektionskrankheiten, Dr. Joseph Rahmiyan, sagte der britischen Zeitung DailyMail, dass wir zu Beginn des Koronaausbruchs nicht wussten, ob das Medikament wirkt und ob das Medikament nicht wirkt. Jetzt gibt es einige Hinweise darauf, dass Zink wirkt, weil es antiviral ist. Wir wollten also sehen, ob es für die Koronapatienten von Nutzen ist oder nicht.

'Die Sterblichkeitsrate von Patienten verringerte sich ebenfalls 36 Prozent tun'

Er sagte, dass in der Studie कोरोना के इलाज में कारगर न‍िकली मलेरिया रोधी दवा Die Patienten wurden vom 2. März bis 5. April getestet. Die Hälfte dieser Patienten erhielt Zinksulfat, Hydroxychloroquin und Azithromycin. Die verbleibende Hälfte erhielt nur Hydroxychloroquin und Azithromycin. Untersuchungen zeigten, dass Patienten, denen Zinksulfat, Hydroxychloroquin und Azithromycin verabreicht wurden, eine anderthalbmal höhere Wiederfindungsrate aufwiesen als die andere Gruppe. Nicht nur das, auch die Sterblichkeitsrate war 36 Prozent niedriger. Abgesehen davon war die Rate, solche Patienten am Beatmungsgerät zu halten, ebenfalls gering. Die Universität Oxford wird auch mit der Forschung zu Hydroxychloroquin und Azithromycin beginnen.

Früher hatte US-Präsident Donald Trump Hydroxychloroquin als Game Changer beschrieben, aber später waren die Ärzte sehr enttäuscht. Brasilianische Wissenschaftler hatten sogar aufgehört, dieses Malariamedikament zu verwenden. Er erzählte, dass ein Viertel der Patienten, denen dieses Arzneimittel als Experiment verabreicht wurde, ein Herzproblem hatte. Der brasilianische Präsident verglich dieses Arzneimittel mit dem Kraut Sanjivani und verglich PM Modi mit Hanuman.

Hinweis: Navbharat Times Online bestätigt Coronas Forschungsansprüche bezüglich des Arzneimittels nicht.

Erhalten Sie die neuesten Schlagzeilen über Amerika, politische Nachrichten aus den USA, Sportnachrichten, aktuelle Nachrichten und Live-Updates. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten in Hindi zu erhalten.

Related Articles

Close