International

Imran Khan wird zu einem zweitägigen Besuch in Malaysia mit dem Premierminister zusammentreffen

Malaysia

Es gibt eine hochrangige Delegation mit Khan auf seiner zweiten Malaysia-Tournee, nachdem er im August Premierminister geworden war.

Islamabad : Der pakistanische Premierminister Imran Khan, der zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Kuala Lumpur eingetroffen ist, wird am Dienstag mit seinem malaysischen Amtskollegen Mahatir Mohammad zusammentreffen. In dieser Zeit werden sie darüber sprechen, die langjährigen Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu vertiefen und zu festigen. Wie von The Express Tribune berichtet, wurde Khan von Verteidigungsminister Mohammad Sabu und anderen hochrangigen Beamten Malaysias begrüßt, als er am Montag in Kuala Lumpur ankam.

Während dieser Zeit waren Pakistans Hochkommissarin Amna Baloch und andere hochrangige Beamte der Hohen Kommission auch in Malaysia anwesend. Es gibt eine hochrangige Delegation mit Khan bei seinem zweiten Besuch in Malaysia, nachdem er im August Premierminister geworden war 635201. Es hat Außenminister Shah Mehmood Qureshi, Planungsminister Asad Umar, Finanzberater Razzaq Dawood, Außenminister Sohail Mehmood und andere.

Das Auswärtige Amt (FO) in Islamabad sagte, dass die beiden Führer sich unterhalten würden, woraufhin die Delegation sprechen würde. Während dieser Zeit wird er auch mehrere Vereinbarungen und Absichtserklärungen unterzeichnen und später eine gemeinsame Pressekonferenz abhalten.

Die FO erklärte in einer Erklärung: „Der Besuch des Premierministers ist ein weiteres Zeichen für eine stärkere Partnerschaft zwischen den beiden Ländern sowie für eine weitere Stärkung der diplomatischen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern.“ Neben dem Treffen mit Mahatir wird Khan am Dienstag einen Vortrag über Frieden und Sicherheit am Institut für fortgeschrittene Islamstudien (IAIS) halten.

Siehe auch: –

Related Articles

Close