International

Imran macht eine Aufzeichnung von Anti-Indien-Tweets

Herausgegeben von Akansha Kumari |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

NBT

Highlights

  • Imran Khan twittert Anti-Indien inmitten der Corona-Virus-Krise
  • NBT Sieht so aus, als würde Imran Khan versuchen, einen Anti-Indien-Tweet aufzunehmen

  • Er hat am Sonntag getwittert und auf PM Modi und RSS abgezielt. Hat
  • diesen Artikel 370 hat seit seiner Entfernung ununterbrochen getwittert

Islamabad
In Zeiten der Corona-Krise auf der ganzen Welt Das Staatsoberhaupt setzt seine Kräfte ein, um diese Herausforderung zu bewältigen, während der pakistanische Premierminister Imran Khan seine Zeit damit verbringt, anti-indische Propaganda zu verbreiten. Wenn Sie sich Imrans Tweet ansehen, werden Sie hauptsächlich auf Indien ausgerichtet sein, in dem er die von der BJP geführte Zentralregierung über Kaschmir angreift. Dieser Musterartikel vom 5. August 90 370 wurde fortgesetzt, seit die Entscheidung getroffen wurde.

Heute schrieb Imran dies gegen Indien
Der heutige Tweet ist wegen Imran Khan Anti-Indien-Tweets nach ein paar Tagen Pause. Er twitterte: 'Modis RSS-inspirierte Politik gegenüber Kaschmir ist klar. Den Kaschmiris wird das Recht verweigert, ihre Entscheidungen in dem illegal geraubten Gebiet zu treffen. Imran behauptete, dass die Modi-Regierung eine unmenschliche Haltung gegenüber den in Kaschmir lebenden Menschen einnimmt, sie werden von mächtigen Kräften unterdrückt. Es ist bemerkenswert, dass Indien in den globalen Foren klargestellt hat, dass das Entfernen des Artikels 30 aus Kaschmir unsere interne Angelegenheit ist Daher sollte kein Land dies in Frage stellen.

illegale Beschlagnahme von Gilgit Baltistan Der pakistanische Premierminister, der dort Wahlen abhalten wird, schrieb weiter: „Der Einsatz unmenschlicher Waffen wie Pelletgeschütze bei Frauen und Kindern ist eine Sperre, indem Kaschmiris der Grundbedürfnisse beraubt werden – von Lebensmitteln bis zu Medikamenten. Drittens werden Jugendliche in Kaschmir in großem Umfang festgenommen. Sie wurden von der Welt isoliert, indem sie die Kommunikationsverbindungen unterbrachen.

Ich schäme mich nicht für Imran, der Global Terrorist beherbergte
von Azhar Masood bis Hafiz Saeed wie Pakistan, das den globalen Terroristen geschützt und sich verschworen hat, Terroristen nach Indien zu schicken, macht Neu-Delhi für die Verbreitung des Terrorismus verantwortlich. In seinem Tweet beschuldigte Imran Indien, den Terrorismus in Kaschmir verbreitet zu haben, und fuhr fort, dass es Operationen unter falscher Flagge gegen Pakistan durchführe, um die Aufmerksamkeit der Welt abzulenken.

Scheitern Sie zu Hause, Löwe vor Indien

Wenn Imran Khan inmitten der Corona-Krise Wenn wir uns die Situation ansehen, ist er selbst nicht in der Lage, schwierige Entscheidungen zu treffen. Imran, der während des Lockdowns vor dem Ulama kniete, wird vor Indien zum Löwen. Nicht nur das, ob es eine Bewegung in Belutschistan, Sindh, Khyber Pakhtunkhwa, Gilgit Baltistan oder die schreckliche Krise gibt, die sich aus der Wirtschaftskrise oder Corona ergibt, ist niemandem verborgen. Laut einem IANS-Bericht wurde Imrans Social-Media-Handle von Geheimdiensten und Sicherheitsbehörden analysiert, die feststellten, dass er 56 Prozentuale Tweets konzentrieren sich auf Indien, in dem sie nur Hass gegen Indien auslösen.

Ein hochrangiger Beamter der Anti-Terror-Einheit in Indien sagt, dass der Generaldirektor für Propagandamaschinen der Inter Services Public Relations der Pak-Armee Hunderte junger Leute vom College und anderen Institutionen angeworben hat, um ein Stipendium zu erhalten, die auf Twitter weiter über Anti-Indien sprechen. Huh.

Erhalten Sie die neuesten Schlagzeilen der Pakistan News, Pakistan politisch Nachrichten, Sportnachrichten, alle aktuellen Nachrichten und Live-Updates. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten in Hindi zu erhalten.

Related Articles

Close