International

In Pakistan kam es zu einem politischen Erdbeben. 318 MP-MLAs wurden suspendiert, darunter auch Imrans Minister

Pakistan

Zu den Ministern, deren Mitgliedschaft ausgesetzt wurde, gehören der Wissenschaftsminister Fawad Chaudhary und der Minister für religiöse Angelegenheiten Noor ul Haq Qadri.

des Unterhauses des Parlaments 70 der Nationalversammlung und des Oberhauses des Senats

Die Mitgliedschaft wurde ausgesetzt. Datei Foto.

Islamabad: Mitgliedschaft in Abgeordneten und MLAs 300 durch die Wahlkommission Pakistans wegen fehlender Einkommensangaben Ausgesetzt ist. Dazu gehört der Bundesminister. In dem in den pakistanischen Medien veröffentlichten Bericht heißt es, dass diese Abgeordneten und MLAs der Wahlkommission ihre jährlichen Angaben zu Einkommen, Vermögen und Verbindlichkeiten nicht fristgerecht übermittelt haben. Diese Abgeordneten und MLAs können nicht an den Beratungen des Parlaments und der Gesetzgeber teilnehmen. Diesbezügliche Informationen wurden den Sekretären des Parlaments und den Gesetzgebern der vier Provinzen übermittelt.

Zu den Bundesministern, deren Mitgliedschaft suspendiert wurde, gehören Fawad Chaudhary, der Wissenschaftsminister der Regierung von Imran Khan, und Noor ul Haq Qadri, der Minister für religiöse Angelegenheiten. Nach Angaben der Wahlkommission sind das Unterhaus des Parlaments 60 und das Oberhaus

des Senats Die Mitgliedschaft wurde ausgesetzt. Punjab Assembly 115, Sindh Assembly 12 , Khyber Pakhtunkhwa Assembly und Balochistan Assembly 300 Die Mitgliedschaft wurde ausgesetzt.

Siehe auch: –

Nach dem Gesetz, nach dem die Mitgliedschaft dieser Volksvertreter ausgesetzt wurde, ist es für Abgeordnete und Bevollmächtigte obligatorisch, auf jährlicher Ebene Einzelheiten zum Vermögen ihrer, ihres Ehepartners und ihrer unterhaltsberechtigten Kinder anzugeben.

Related Articles

Close