International

Irak: Demonstranten lehnen neuen Premierminister ab, das ist der Grund

Bagdad : Demonstranten im irakischen Premierminister Die Ernennung von Mohammad Tawfiq Alvi wurde abgelehnt. Alvi soll mit der Regierungspartei verwandt sein. Ein Sprecher der Demonstranten teilte Eff News mit, dass Alvi bereits von Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Bagdad (Bagdad), dem Zentrum der regierungsfeindlichen Proteste, die vor etwa vier Monaten im Land begannen, abgelehnt worden sei. )

Die Demonstranten sagten in einer Erklärung: „Trotz der von den Demonstranten auf dem Platz aufgestellten Bedingungen wollen die Rechte der politischen Unterdrückung das Land in die Dunkelheit bringen. Laut den Demonstranten will Sal und 2010 des politischen Prozesses, der das Land mit Alvi ' Kommunikationsminister ruinierte Ich war dabei, als die USA den Irak infiltrierten und Saddam Husseins Herrschaft brachen.

Er forderte auch andere Demonstranten in anderen Städten auf, sich auf den nächsten friedlichen Protest vorzubereiten. Präsident Barham Saleh ernannte Alvi zum neuen Premierminister. Der frühere Premierminister Adel Abdel Mahdi ist vor zwei Monaten von seinem Amt zurückgetreten. Unterdessen befand sich Abdel Mahdi vorübergehend mitten in den Unruhen des Landes, nachdem der iranische Militärkommandant Kasim Sulemani am 3. Januar bei einem US-Luftangriff gestorben war.

Siehe auch: –

Related Articles

Close