International

Lachender Virus oder Korona, wissen Sie, welcher der beiden tödlicher ist

Veröffentlicht von Shatakshi Asthana |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

चीन झेल रहा है कोरोना वायरस का हमला China ist einem Corona-Virus-Angriff ausgesetzt

Highlights

    Hantavirus-Angriff auf China nach dem Corona-Virus
  • Einer, der in Yunnan, China, aufgrund eines Hantavirus
  • getötet wurde, ist mehr auf Hantavirus als auf Korona zurückzuführen Sterblichkeitsrate
  • aufgrund von Hantavirus Die Wahrscheinlichkeit des Todes beträgt bis zu%
  • Peking

    China gerade jetzt mit dem Corona-Virus-Chaos Untar wurde von Hantavirus angegriffen. In der chinesischen Provinz Yunnan hat dieses Virus am Dienstag eine Person getötet, was die Sinne der ganzen Welt schockiert hat. Das Besondere ist, dass die Infektion mit dem Corona-Virus zwar eine hohe Überlebenschance bietet, es jedoch äußerst schwierig wird, dem Leben eines Virus zu entkommen. Die Erleichterung ist jedoch, dass das Hantavirus keine Infektion von einer Person zur anderen ist und daher im Vergleich zur Korona nur eine kleine Population betrifft.

    Überlebenschancen bei Korona

    der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Entsprechend der weltweiten Todesrate aufgrund des Coronavirus kann es einige Zeit dauern, bis eine genaue Erkennung erfolgt. Es wird derzeit zwischen 3-4% berücksichtigt. Gleichzeitig ist es laut dem im Februar veröffentlichten Bericht am stärksten von COVID 18 in China betroffen. Die Quote lag bei 3,8% und hat nun 4% überschritten. Gleichzeitig liegt die Sterblichkeitsrate des in den USA schnell verbreiteten Coronavirus bei 1,2%. Das heißt, es besteht eine sehr hohe Überlebenschance, wenn eine Infektion des Coronavirus auftritt.

    Person in China durch Lachvirus getötet, in den sozialen Medien aufgewühlt

    54 bis zu% Sterblichkeitsrate

Wenn wir uns das Hantavirus auf der anderen Seite ansehen Sie werden feststellen, dass es sehr schwierig sein kann, dies zu vermeiden. Wissenschaftler haben bisher 5 Stämme des Hantavirus entdeckt. Das gefährlichste davon ist das Araraquora-Virus (ARAV), bei dessen Infektion eine Sterblichkeitsrate 25 festgestellt wurde. . Gleichzeitig gibt es ein Syn-Nombre-Virus des zweiten Stammes. In diesem Fall beträgt die Sterblichkeitsrate %).

Gleichzeitig ist ein dritter Stamm das Hantanavirus (HTNV). Die Sterblichkeitsrate liegt zwischen 5 – 00%. Dies bedeutet, dass das Risiko eines Todes aufgrund einer Infektion mit einem dieser drei Viren viel höher sein kann als das des Coronavirus. Abgesehen davon haben sich zwei Seouler Stämme (SEOV) und Poomala (PUUV) als weniger tödlich erwiesen.

Was ist das Hanta-Virus, seine Symptome und Präventionsmaßnahmen

Weniger epidemisch wie Korona

Obwohl Laugh Virus von einer Person zur anderen Die Person geht nicht hinein, aber wenn eine Person ihre Augen, Nase und Mund berührt, nachdem sie den Kot, den Urin usw. der Mäuse berührt hat, besteht ein erhöhtes Risiko, sich mit dem Virus zu infizieren. Eine Person bekommt Fieber, Kopfschmerzen, Körperschmerzen, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall usw., wenn sie mit diesem Virus infiziert ist. Wenn sich die Behandlung verzögert, füllen sich auch die Lungen der infizierten Person mit Wasser, sie hat Atembeschwerden.

Related Articles

Close