Markt für Garten- und Landwirtschaftsgeräte soll bis Ende 2026 51.314,6 Mio. US-Dollar erreichen

Persistence Market Research (PMR) hat einen neuartigen Forschungsbericht zu Garten- und Landmaschinen veröffentlicht. Der Bericht trägt den Titel „Markt für Garten- und Landwirtschaftsgeräte: Globale Branchenanalyse 2013 – 2017 und Chancenbewertung 2018 – 2026“. Anfangs war der Markt für Garten- und Landwirtschaftsgeräte stärker auf manuelle Geräte und Werkzeuge ausgerichtet, um zahlreiche Aufgaben zu erfüllen, aber mit dem Fortschritt der technologischen Landschaft hat sich der Markt entwickelt und mehrere Möglichkeiten für die Gerätehersteller geschaffen, die auch aus Tier-1 bestehen als kleine Player, die auf globalen und regionalen Märkten tätig sind.

Um Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein, fordern Sie ein Muster an@
https://www.persistencemarketresearch.com/samples/22726

Um ihre Marktposition zu behaupten, gehen die Akteure Kooperationen mit den Kernmarktakteuren ein, um Produktionsanlagen effizient zu betreiben. Die Innovation der aktuellen Technologie und die Optimierung neuer Technologien ist für die Akteure auf dem Markt für die Herstellung von Garten- und Landwirtschaftsgeräten zum Gebot der Stunde geworden. So unterzeichnete die Husqvarna Group 2017 beispielsweise eine Vereinbarung zum Erwerb des Geschäftsbereichs Floor Grinding Solutions der HTC Group AB (Schleiflösung). Diese Akquisition würde dem Unternehmen helfen, sein Baugeschäft zu stärken. Auf dem Markt agierende Akteure sind unter anderem Honda Motor Co., Ltd, Andreas Stihl AG & Co. KG, Briggs & Stratton Corporation, Ohashi Inc., EMB MFG Inc. und Mahindra & Mahindra Limited.
Dem Bericht zufolge wird der globale Markt für Garten- und Landmaschinen von 2018 bis 2026 voraussichtlich eine CAGR von 4,8% aufweisen. Der Markt wird bis Ende 2026 voraussichtlich 51.314,6 Mio. USD erreichen, was von einer Bewertung von 33.858,2 Mio. USD ausgeht im Jahr 2017.
Steigende Grünflächeninitiativen zur Steigerung der Nachfrage nach Garten- und Landwirtschaftsgeräten
Da Umweltbedenken zunehmen und ernährungsbedingte Probleme zunehmen, fördern Regierungen und Entwicklungspartner intensiv den Schulgartenbau. Etwa 12.000 Schulen und andere Bildungseinrichtungen haben sich für den Anbau von Schulgärten angemeldet. Gartenarbeit wurde auch in die Lehrpläne der Schulen aufgenommen, um die Gartenarbeit als Aktivität zu fördern. Die RHS-Kampagne in Europa bietet Unterstützung und ermutigt Institutionen, den Schulgartenbau zu fördern. Institute wie Cambridge Primary und Milford Pre-School haben sich unter anderem für Schulgartenkampagnen angemeldet und Unternehmen wie Fisker Inc., Husqvarna Group und andere entwickeln Gartengeräte speziell für Kinder.

Um sich mit unserem Vertriebsmitarbeiter zu verbinden@
sales@persistencemarketresearch.com

Darüber hinaus unterstützt auch der Trend zu urbanen Grünflächen das Wachstum des Marktes. Städtische Grünflächen sind jene Flächen in der Stadt, die von Vegetation oder anderen weichen und durchlässigen Oberflächen bedeckt sind. Das Interesse an Stadt- und Grünflächen scheint zu steigen und viele Städte erproben innovative Wege, um urbanes Grün in die Städte zu bringen. Städte schaffen Grünflächen, um ruhigere und umweltfreundlichere Orte zu schaffen.
Sportrasen und Kunstrasen als Straßensperre
Die Nutzung von Kunstrasen hat sich schnell über Sportplätze hinaus auf den gewerblichen und privaten Landschaftsbau verlagert. Die Verwendung von Kunstrasen und Sportrasen nimmt zu, da diese weniger Pflege erfordern. Außerdem sind sie umweltfreundlich, da sie weniger Wasser benötigen. Kunstrasen und Sportrasen werden in Wohn- und öffentlichen Gärten im Innen- und Außenbereich, auf Spielplätzen sowie auf Flughäfen eingesetzt, da sie zur Ästhetik beitragen und dem Raum, in dem sie verwendet werden, ein natürliches Aussehen verleihen und auch geringe Wartungskosten haben. Danach werden sie von Endverbrauchern gegenüber Naturrasen bevorzugt. Dies würde jedoch wiederum zu einem Rückgang des Wachstums des Gartengerätemarktes führen.
Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt@
https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/22726

Über uns:Persistenz-Marktforschung
Kontaktiere uns:
Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Etage, New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"