Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe soll bis Ende 2026 22.746,7 Mio. USD erreichen

Marktstudie zu Offshore Support Vessel Services: Zunehmende Digitalisierung zur Steigerung des Marktwachstums in Zukunft

Persistence Market Research (PMR) hat einen neuen Marktforschungsbericht zu Offshore-Versorgungsschiffen veröffentlicht. Der Bericht trägt den Titel „Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe: Globale Branchenanalyse 2013 – 2017 und Prognose 2018 – 2026“. Als eines der wichtigsten internationalen Handelsgeschäfte der Welt wird dem Seetransport eine zentrale Rolle bei der globalen Industrialisierung und dem Fortschritt zugeschrieben, da er den Transport sehr großer Mengen verarbeiteter und Rohstoffe sowie Wasser, Lebensmittel und anderer Produkte gestattet.

Laut den von der SAE Europe Shipyards & Maritime Equipment Association gesammelten Daten ist die Wachstumsrate des Seehandels im Vergleich zum langjährigen historischen Durchschnitt schleppend.

Um Ihren Mitbewerbern einen „Vorsprung“ voraus zu sein, fordern Sie ein Muster an @

https://www.persistencemarketresearch.com/samples/11302

offshore-support-vessel-services-market

Es wird geschätzt, dass die globale Seehandelskonfiguration durch geplante und laufende Initiativen wie die „One Belt, One Road Initiative“, die Partnerschaft für hochwertige Infrastruktur und den Ausbau des Panama- und Suezkanals potenziell beeinflusst wird. Der zunehmende grenzüberschreitende E-Commerce und der technologische Fortschritt in Verbindung mit der industriellen Revolution in den Entwicklungsländern haben den Seehandel und die Seehandelsmuster weiter verändert und werden wiederum das weltweite Wachstum des Seehandels im Prognosezeitraum antreiben. Aus diesem Grund gehen führende Unternehmen Partnerschaften ein, um auf dem Weltmarkt kompetent zu bleiben.

Im September 2017 hat die M3 Marine Group Pte Ltd. beispielsweise eine Partnerschaft mit PT ROV Inspeksi unterzeichnet. Das Hauptziel der Partnerschaft besteht darin, die Integrität der Vermögenswerte zu schaffen und ihre kollektiven Fähigkeiten im Bereich der Offshore-Meeresvermessung und -inspektion zu verbessern.

Das neue Unternehmen bietet Ferninspektion (Arielle, Unterwasser und beengte Räume) und Inspektionsdienste für Onshore- und Offshore-Marineprojekte und -Anlagen an. Andere Unternehmen, die auf dem globalen Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe tätig sind, sind unter anderem BOURBON Corporation, Vroon Offshore Services Pte Ltd., Pacific Radiance Ltd, Swire Pacific Limited und Bumi Armada Berhad.

Dem Bericht zufolge wird der globale Markt für Offshore-Unterstützungsschiffe von 2018 bis 2026 voraussichtlich eine CAGR von 8,9 % aufweisen. Der Markt wird voraussichtlich bis 2018 11.472,8 Mio. USD erreichen und bis 2018 auf eine Bewertung von 22.746,7 Mio. USD wachsen Ende 2026.

Für kritische Einblicke in diesen Markt fordern Sie hier einen Experten an @

https://www.persistencemarketresearch.com/ask-an-expert/11302

Aufkeimende Erdgasexploration zur Förderung der Marktentwicklung

Im Laufe der Jahre haben die hohen Emissionen der Energiewirtschaft und des Automobils es zur Pflicht gemacht, Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen wie Kohle und anderen erdölbasierten Kraftstoffen zu finden. Infolgedessen haben mehrere große Verbraucherländer wie Japan, ASEAN-Länder, US-amerikanische und europäische Länder ihre Bereitschaft gezeigt, Erdgas einzuführen, das eine effektive Alternative mit reduzierten Emissionen ist und auch in der Natur reichlich vorhanden ist. Länder wie Australien, Katar und Norwegen haben den Erdgasexport erheblich gesteigert.

Die Nachfrage nach LNG wird im Prognosezeitraum voraussichtlich deutlich steigen. Der weltweite LNG-Handel wurde 2015 auf rund 244,8 t geschätzt, ein Anstieg um fast 4,7 t gegenüber 2014. Länder wie Ägypten, Jordanien, Polen und Pakistan traten 2015 in den LNG-Importmarkt ein. Mehrere neue Verflüssigungs- und Regasifizierungsterminals werden in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Nord- und Südamerika befinden sich im Bau und werden voraussichtlich im Prognosezeitraum in Betrieb genommen.

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt@

https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/11302

Kontaktiere uns:
Persistenz-Marktforschung
305 Broadway, 7. Etage,
New York City, NY 10007
Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Web- https://www.persistencemarketresearch.com
…………………………………………… …………………………………………… ……………
Japan-Büro:
Persistenz-Marktforschung
1-2-1 Kinshi Arca Zentralgebäude
14/F Tokio, 130-0013
Japan
Rufen Sie 1-888-863-3700 an
………………………………………….. …………………………………………… ……………
Niederlassung in Singapur:
Persistenz-Marktforschung
50 Chin-Swee-Straße,
#09-04 Thong Chai Gebäude,
Singapur 169874
…………………………………………… …………………………………………… …………..

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"