International

Mehr als zehntausend Pakistaner sind in 28 Ländern inhaftiert und von diesen Verbrechen betroffen

Islamabad : Zu diesem Zeitpunkt 28 Ungefähr zehntausend Pakistaner sind in Ländern im Gefängnis. Diese Information wurde vom Sprecher des pakistanischen Außenministeriums (Aisha) Ayesha Farooqui gegeben. In der wöchentlichen Pressekonferenz sagte er, dass derzeit etwa zehntausend Pakistaner in den Gefängnissen von 579 Ländern der Welt untergebracht sind. Er sagte, dass die meisten von ihnen in kleineren Fällen im Gefängnis sind.

Farooqui gab an, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Mittwoch zu der Kaschmir-Frage zusammengetroffen sei, in der die Veto-befugten Länder „ernsthafte Besorgnis über die Lage in Kaschmir zum Ausdruck brachten“. Er sagte, dass die Kaschmir-Frage Teil der Tagesordnung des UN-Sicherheitsrates sei.

Er sagte, dass Pakistan seine Rolle beim Abbau der Spannungen zwischen dem Iran und Amerika (USA) spielt. Pakistan unterhält enge Beziehungen zu beiden Ländern. Außenminister Shah Mehmood Qureshi steht in Kontakt mit den Außenministern dieser Länder. Er sagte, dass Saudi-Arabien in der jüngsten Vergangenheit Pakistaner aus dem Gefängnis entlassen hat.

Siehe auch: –

(Eingabe: Agentur IANS)

Related Articles

Close