International

Narayan Murthys Schwiegersohn wird der neue britische Finanzminister

Sajid Javid, derzeit pakistanischer Herkunft, war der britische Finanzminister. Boris Johnson hat Rishi Sunak nach seinem Rücktritt zum neuen Finanzminister ernannt.

Sprache | Aktualisiert:

NBT

London


Der britische Premierminister Boris Johnson indischer Herkunft Am Donnerstag wurde der Politiker Rishi Sunak zum neuen Finanzminister ernannt. Sunak ist der Schwiegersohn von Infosys Mitbegründer Narayana Murthy. Er ist der zweitgrößte Minister indischer Herkunft im Kabinett Johnson. Priti Patel indischer Herkunft ist derzeit der britische Innenminister. Zuvor Sajid Javid pakistanischer Herkunft Verantwortlich war das Finanzministerium. Er hatte kürzlich unerwartet seinen Rücktritt vom Posten angekündigt. Unter der Führung von Johnson ist die konservative Partei bei den im Dezember abgehaltenen Parlamentswahlen wieder an die Macht zurückgekehrt, und der Premierminister hat diesmal eine große Umbildung in seinem Kabinett vorgenommen.

Eine gute Nachricht für die Wirtschaft angesichts der Trägheit und Inflation

Sage Sunak (36)) Vor fünf Jahren war er noch nicht einmal MP. Bevor er zur Politik kam, arbeitete er als Banker bei Goldman Sash. Boris Johnson wollte, dass ein Finanzminister in seinem Kabinett umfassend in den Bereichen Infrastruktur, Polizei, Gesundheit und Bildung für die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt investiert und Veränderungen herbeiführt.


Web Title

infosys mitbegründer narayana murthys schwiegersohn rishi sunak uk neuer finanzminister (Nachrichten in Hindi ) von Navbharat Times, TIL Network)

Related Articles

Close