International

PAK ist mit China befreundet, indem es das Leben von 500 Studenten aufs Spiel setzt

Pakistan

Pakistanische Studenten haben ein Video veröffentlicht, das sich an die Regierung von Imran richtet. Die Studenten zeigten ein Video von Indianern, die aus Wuhan evakuiert wurden, und sagten, die pakistanische Regierung sollte sich schämen. Er sollte etwas von Indien lernen.

Coronavirus ist in der chinesischen Stadt Wuhan verbreitet und tötete nur Menschen in China bis Montagabend 66 Fertig (Datei Foto)

New Delhi: Indien hat seine in Wuhan, China, gestrandeten Zivilisten am Samstag und Sonntag in zwei Flugzeugen evakuiert. Die Menschen verlassen China, um ihr Leben zu retten, aber um sich mit China solidarisch zu zeigen, weist Pakistan seine Bürger nicht von dort aus. Das pakistanische Volk ist über diesen Schritt der pakistanischen Regierung verärgert. Sie appellieren an China, ihre Bürger zu retten, und verweisen auf die Bemühungen der indischen Regierung. In Wuhan gefangene pakistanische Studenten haben das Video veröffentlicht und die Regierung von Imran ins Visier genommen. Die Studenten zeigten ein Video der Indianer, die aus Wuhan evakuiert wurden und sagten: „Bald wird Bangladesch auch seine Leute aus China vertreiben.

Danach werden nur wir Pakistaner hier festsitzen, weil unsere Regierung sagt, dass wir Sie nicht aus China ausweisen werden, egal ob Sie tot, infiziert oder in Sicherheit sind. Die pakistanische Regierung sollte sich schämen. Er sollte etwas von Indien lernen.

# Beobachten: Als #Indien spezielle Air India-Jets flog, um die gestrandeten zu evakuieren Inder aus #China inmitten des tödlichen #Coronavirus-Ausbruchs wurden #Pakistanische Studenten gesehen, die um Hilfe, Evakuierung und das Zuschlagen der #Pakistanischen Regierung wegen ihrer Weigerung, das Los zu retten, baten. @ ashokshrivasta6 pic.twitter.com/GeSvX425pWB

– JammuKashmir5 (@ JammuKashmir5) 2. Februar 2020

Danach hat die pakistanische Botschaft in Peking die dort ansässigen Bürger gebeten, sie und ihre Angehörigen frühestens in der Botschaft zu registrieren. Aufgrund von Coronavirus wurde der Flugdienst zwischen den beiden Ländern nach drei Tagen Verzögerung wiederhergestellt. Wie von The Express Tribune berichtet, hat Pakistan mit sofortiger Wirkung Flüge von und nach China am 2. Januar. Wurden abgesagt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Coronavirus bereits zu einem globalen Notfall erklärt. Die Botschaft sagte am Montag: „Alle Bürger Pakistans, die in China anwesend sind, werden gebeten, ihn und seine Familie frühestens bei der pakistanischen Botschaft anzumelden.“

Pakistanische Staatsbürger wurden gebeten, bei der Registrierung vollständige Informationen über sie und ihre Familienangehörigen bereitzustellen. Drei Flüge aus China erreichten am Montag Pakistan, nachdem die Flugverbindungen wiederhergestellt worden waren. Die Bundesregierung sagte letzte Woche, dass sie pakistanische Staatsangehörige (hauptsächlich Studenten) nicht aus Wuhan in China ausweisen werde.

Ihre Regierung hat ein taubes Jahr mit ihrem Elend verbracht. Es ist mit der Aufgabe beschäftigt, Terroristen nach Kaschmir zu schicken. Staat Pakistan gescheitert! pic.twitter.com/1rwn9WHikp

– Aginner (@aginner_) 1. Februar 500

Coronavirus ist in der chinesischen Stadt Wuhan verbreitet und tötete nur Menschen in China bis Montagabend 66 Es ist geschafft. Fast 425 Studenten Pakistans sind an verschiedenen Universitäten in Wuhan gefangen, die von allen Seiten fast geschlossen sind. Zur gleichen Zeit, die Gesamtzahl der pakistanischen Bürger in China bis 30, 000 liegt zwischen. Das mysteriöse Coronavirus wurde letzte Woche bei mindestens vier Studenten in Pakistan bestätigt.

Related Articles

Close