International

Pakistan ist kein Falke, gab Shah Mehmood Qureshi wieder eine solche Erklärung zu Kaschmir

Islamabad : Außenminister Schah von Pakistan (Pakistan) Mahmood Qureshi sagte, dass keine Regierung Pakistans mit Kaschmir verhandeln könne. Auf der Sitzung des Kashmir Affairs Committee des Parlaments sagte Qureshi, dass diese Botschaft jedem auf beiden Seiten der Grenze bekannt ist, dass eine Regierung in Pakistan nicht mit Kashmir verhandeln kann.

Über Kaschmir ist nichts zu sagen. Pakistan hat in dieser Angelegenheit eine klare Politik, in der sich alle politischen Parteien einig sind. Qureshi sagte: „Pakistani und Kashmiri sind ein Leben und eine Gemeinschaft. Wir werden unsere Kashmiri-Geschwister niemals allein lassen. Dies ist keine Frage der Regierung oder der Opposition, sondern ein Kampf um die Rechte der Kashmiri-Geschwister, gegen die wir gemeinsam kämpfen werden Wir haben die Türen unseres Außenministeriums für eine bessere Lösung zu Kaschmir geöffnet. „

Der pakistanische Außenminister behauptete auch, dass derzeit mehr internationale Stimmen zum Thema Kaschmir laut werden als jemals zuvor und dass „es klar ist, dass Kaschmir keine innere Angelegenheit Indiens ist“

.

Siehe auch …

Related Articles

Close