International

Pakistan lädt Coronavirus ein, einen Luftverkehrsdienst, der auch nach einer Epidemie nach China zurückgekehrt ist

China

In China sind Menschen bis Sonntag Nacht an dieser Krankheit gestorben.

Islamabad : Inmitten des weltweiten Coronavirus aus China (China) hat Pakistan (Pakistan) beschlossen, den Flugdienst nach China wieder aufzunehmen. Ein Luftfahrtoffizier gab diese Informationen. Laut dem Bericht der Express Tribune sagte Abdul Sattar Khokhar, gemeinsamer Sekretär der Aviation Division, dass die Fluggesellschaften der beiden Länder am Montag wiederhergestellt werden.

In Anbetracht des Corona-Virus hat Pakistan 31 seinen Flug nach China im Januar eingestellt. Bis Sonntag Nacht 361 sind Menschen in China gestorben. Die Provinz Khyber Pakhtunkhwa hat in der pakistanischen Regierung Maßnahmen gegen dieses Virus ergriffen und ihre fünf Bezirke im Norden als am anfälligsten für vermutete Krankheiten eingestuft.

Diese Bezirke sind Kohistan, Shangla, Battagram, Mansehra und Abbottabad. „Wir sind wegen der Aktivitäten der chinesischen Bürger in der Region in höchster Alarmbereitschaft“, sagte der stellvertretende Battagram-Kommissar Altaf Hussain gegenüber The Express Tribune. Fast 361 Studenten aus Pakistan studieren an verschiedenen Universitäten in Wuhan, einem weltweit verbreiteten Zentrum für Coronaviren.

Letzte Woche sagte Zafar Mirza, der Sonderassistent des Premierministers für Gesundheitsfragen, dass mindestens vier pakistanische Studenten ein positives Coronavirus-Screening festgestellt haben. Mirza sagte Reportern am Samstag, dass die Entscheidung, pakistanische Staatsbürger nicht aus China zu holen, endgültig sei. Er sagte, dass die Regierung volles Vertrauen in Pekings Politik gegen die Krankheit habe. Mirza bestätigte am Sonntag, dass die Untersuchung von sieben mutmaßlichen Coronavirus-Patienten in Pakistan negativ ausgefallen ist.

Siehe auch: –

Related Articles

Close