International

Pakistan: Polizei präsentiert hinduistisches Mädchen am Hochzeitstag vor Gericht, dann …

Pakistan

zu einem Mädchen Hindu am Sonntag in der Stadt Hala pakistanischer Provinz Sindh Polizei Gericht behauptet, „die Erholung“ Tag ihrer Hochzeit, die in den Bunker geschickt wurde.

Karachi: das Gericht behauptet, „wird am Sonntag, ergreifen in der Stadt Hala pakistanischer Provinz Sindh Polizei ein Hindu-Mädchen an ihrem Hochzeitstag, die ihn zum Schutz geschickt Gegeben wurde Diese Informationen sind in dem in pakistanischen Medien veröffentlichten Bericht enthalten.

In dem Bericht heißt es, dass 'Bushra alias Bharti Bai, der wegen einer Liebesheirat mit einem muslimischen Jugendlichen nach Karatschi konvertiert war, geborgen und vor Gericht produziert wurde. Der Bericht sagte, der Bankangestellte Bharati Bai gehalten wird Bushra vor Muslimen durch Khan Memon in zwei Monaten verheiratet, ein Ingenieur Jamia Binoria Karachi Namen und Ihren Namen ein.

Der Bericht behauptete, dass sie sich während ihrer Arbeit verliebt hätten und beide beschlossen, zu heiraten. Später kehrte Bushra alias Bharti Bai in ihr Haus zurück und versteckte die Sache der Ehe. Ihre Eltern haben ihre Ehe mit einem Hindu-Jungen geschlossen.

Heute (am Sonntag) sollte er mit diesem Jungen verheiratet sein. In der Zwischenzeit erreichte die Polizei auf Anordnung des Gerichts sein Haus und nahm ihn mit und präsentierte ihn vor Gericht. Dem Bericht zufolge teilte Bushra dem Gericht mit, dass er Shah Rukh freiwillig geheiratet habe, während Shah Rukh den Nikahnama vorstellte.

Aufgrund der Intervention von Vertretern der hinduistischen und muslimischen Gemeinschaft in dem Fall schickte das Gericht das Mädchen bis Montag nach Hause in das Tierheim.

Related Articles

Close