International

Pakistan wird seine Bürger nicht aus Wuhan vertreiben, das vom Corona-Virus betroffen ist

Pakistan

Diese Entscheidung der pakistanischen Regierung ist erstaunlich.

Islamabad : Die pakistanische Regierung hat beschlossen, ihre Bürger nicht aus der Stadt Wuhan in China zu evakuieren. Sagen Sie, dass diese Stadt in China, die vom Corona-Virus befallen ist, nach wie vor weltweit im Mittelpunkt der Diskussion steht.

Pakistan hat diese Entscheidung getroffen, nachdem vier seiner Bürger in China vom Corona-Virus betroffen waren. Ein hoher Offizier sagte am Donnerstag, dass Pakistan diese Entscheidung getroffen hat, um Solidarität mit China zu demonstrieren.

Der Sondergesundheitsassistent des Premierministers, Dr. Zafar Mirza, behauptet, Pakistan habe auf Vorschlag der WHO beschlossen, seine Bürger nicht aus China auszuweisen.

Er sagte: „Wir glauben, dass in China zu sein, so im Interesse unserer Bürger leben, dass sie es sind, die Region, die Welt, das größere Interesse des Landes, dass wir sie jetzt Nicht herausziehen.

Dr. Mirza sagte: „Wir stehen mit China solidarisch da. Die chinesische Regierung hat es geschafft, die Infektion in der Stadt Wuhan zu stoppen. Wenn wir die Menschen von dort entfernen, wird sich diese Infektion wie ein Lauffeuer auf der ganzen Welt ausbreiten. “

Related Articles

Close