International

Prinz Harry und Megan Merkel haben ihr Zuhause verlassen, werden keinen königlichen Titel und kein öffentliches Geld erhalten

Prinz Harry

Prinz Harry drückte seinen Wunsch aus, den Titel der königlichen Familie für die wirtschaftliche Selbstversorgung aufzugeben.

Prinz Harry von Großbritannien und seine Frau Meghan Markle hatten den Titel einer königlichen Familie inne Habe mich entschieden zu gehen. Von nun an werden sie nicht mehr sowohl königliche Titel als auch öffentliche Gelder verwenden. Am Samstag informierte der Buckingham-Palast von Großbritannien darüber. Prinz Harry drückte seinen Wunsch aus, den Titel der königlichen Familie für die wirtschaftliche Selbstversorgung aufzugeben. Wobei auch Königin Elisabeth II. Von Großbritannien seine Unterstützung ausdrückte.

Tatsächlich haben Königin Elizabeths sechs Enkelkinder und ihre Schwiegertochter kürzlich angekündigt, die königliche Familie am 8. Januar zu verlassen. Er sagte, dass er von seinem Posten als 'hochrangiges' Mitglied der königlichen Familie zurücktreten und vorhabe, finanziell unabhängig zu werden. Er sagte, wir planen, unsere Zeit zwischen Großbritannien und Nordamerika zu verbringen.

Seine Entscheidung hat Großbritannien aufgewühlt. Die Entscheidung beider deckte auch die Politik auf, die im Palast vor sich geht. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Prinz Harry im Mai die Schauspielerin Megan Merkel geheiratet hat 2018. Er hatte auch einen Sohn im Jahr 2018. Megan ist mit ihrem Kind nach Kanada gezogen. Sie verbringt ihre Zeit dort. Ihr zufolge wird sie eine gemeinnützige Stiftung eröffnen.

Es wird jedoch angenommen, dass finanzielle Unabhängigkeit nicht der Grund für das Verlassen der Familie Raj sein kann. Bezeichnenderweise hatte Prinz Harry letztes Jahr eine Auseinandersetzung mit seinem älteren Bruder und dem zweitbesten Anwärter auf den Thron. Harry und Megan waren auch sauer auf einige Zeitungen in Großbritannien. Es mag zwar einen weiteren wichtigen Grund für das Verlassen des königlichen Hauses geben, der am meisten verborgen ist, aber in den sozialen Medien ist viel los, und das ist der Grund für Megans dunkle Hautfarbe.

Einige Schwarze in Großbritannien behaupten, Megan sei wegen ihrer Hautfarbe ins Visier genommen worden. Vor allem ein Teil der Medien hat dies getan. Chego Lengolo, ein Einwohner von Großbritannien, schrieb: „Nehmen Sie das Beispiel von Kate. Wir hören nicht viel über sie. Aber Achanak kommt in einer anderen Farbe zur königlichen Familie und jeder fällt hinter ihn. Das ist die Realität. Zur gleichen Zeit sagte Sana Ednes, eine Bewohnerin des Südostens Londons: „Gott sei Dank, dass sie jetzt frei sind.“

Sehen Sie Live-TV

Related Articles

Close