International

Rekord 254 an einem Tag von Karona getötet

Veröffentlicht von Akansha Kumari |

Sprache | Aktualisiert:

Peking

Am selben Tag vom tödlichen Karona-Virus in China aufgenommen 254 Menschen starben. Die meisten dieser Todesfälle ereigneten sich in der vom Virus am stärksten betroffenen Provinz Hubei. Die Zahl der Infizierten hat sich auf etwa Tausend erhöht. Japan hat die höchsten 203 Fälle nach China. Die meisten dieser Menschen wurden auf ein Kreuzfahrtschiff gesetzt, nachdem sie mit dem Virus infiziert waren, darunter auch zwei Inder.

Laut der offiziellen Nachrichtenagentur Xinhua berichteten lokale Gesundheitsbeamte, dass in der Provinz Hubei Am Mittwoch Tausend neue Fälle sind aufgetreten. Laut Angaben der Agentur ist die Anzahl der Personen, die das Koronavirus vor mehr als zwei Monaten verloren haben, am Donnerstag auf 1 gestiegen. . Davon abgesehen ist die Anzahl der mit ihm infizierten Personen ist angekommen.

Chinas Gesundheitsbehörden gaben am Donnerstag bekannt, dass sie Und 15 vom Baukorps, 203 neue Fälle und 300 Es wurden Todesfälle von Menschen gemeldet. Von diesen 242 Todesfällen ereigneten sich in der Provinz Hubei. Die Anzahl der Virusfälle im Ausland 440 hat zugenommen. Dies hat zum Tod einer Person auf den Philippinen geführt.

Das 15 Mitgliedsteam der Weltgesundheitsorganisation (WCHO) ist derzeit in China Unterstützung der örtlichen Gesundheitsbehörden bei der Bewältigung des Karaona-Ausbruchs.

Related Articles

Close